landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 6



<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Schwebender Turm. Nur der obere Teil des Richtfunkturms in Bremerhaven ragt aus dem Nebel heraus. 01.11.2015 (zum Bild)

Hans-Gerd Seeliger 6.11.2015 17:54
Hallo Helmut,
ein Bild nach meinem Geschmack!
Viele Grüße
Hans-Gerd

Helmut Seger 8.11.2015 13:58
Danke Hans-Gerd,
es war auch eine faszinierende Stimmung.
Gruß
Helmut

Olli 7.11.2016 17:27
Wow, klasse und eindrucksvolles Bild mit spannendem Schnitt, da fragt man sich doch gleich, wie hat er das jetzt aufgenommen. Die deutlich sichtbare kissenförmige Verzerrung würde ich trotzdem noch rausarbeiten, das wäre noch das Tüpfelchen auf dem i.
Gruß, Olli

Helmut Seger 9.11.2016 11:51
Danke Olli!
Mit der Position des Turmes bin ich nicht ganz glücklich, aber mein Standort ließ nichts anderes zu. Etwas weiter nach links geschwenkt, kommt eine Gebäudekante ins Bild.
Wegen des Ausprobierens beim Zuschnitt habe ich wohl die Verzerrung übersehen.
Gruß
Helmut

Auch im Oktober 2016, ist der See im Süd-Park in Schneverdingen wieder eine Augenweide. Größere Wasserflächen sucht man in der Lüneburger Heide in der Regel vergebens, zwar entstehen hier viele kleine Flüsse, doch große ausgedehnte Gewässer sind nicht dabei. (zum Bild)

Reiner Spangemacher 13.11.2016 22:39
Ist wohl optisch wie auch qualitativ eines der Besten Gerda, Motive kann man leider nicht aus dem Hut zaubern, man sollte sie aber wenigstens erkennen, wenn sie vor der Linse auftauchen :-)

Die Fintau bei Vahlde, sie entspringt nicht weit von hier in der Lüneburger Heide, wenige Kilometer weiter in Lauenbrück, fließt sie in die Wümme. Oktober 2016 (zum Bild)

Reiner Spangemacher 23.10.2016 0:13
Freut mich Mark, besten Dank, ja hier geht es noch beschaulich zu, Gruß Reiner

Sonnenuntergang über der Eifel bei Euskirchen - 24.08.2016 (zum Bild)
Schlumbergera in voller Blüte, bei uns auch Weihnachtskaktus genannt, gehört zu den Kakteengewächsen, März 2015 (zum Bild)

Mille Schag 14.10.2016 11:14
warum bühen einige Weihnachtskakteen im Sommer oder März - auf Ihrem Foto sah ich März 2015. Meiner blüht immer um die Weihnachtszeit, aber interessanterweise hatte er diesmal in Juni zu meinem Geburtstag auch eine einzige Blüte hervorgebracht. Gibt es für so etwas eine Erklärung?

rainer ullrich 18.10.2016 17:16
Da ich kein Experte für Kakteen bin, habe ich auch keine Antwort darauf.
Ich kann nur anfügen, daß er auch 2016 im März geblüht hat und zur Zeit wieder voller Knospen ist, die in ca. zwei Wochen aufblühen werden.
Gruß rainer

Dunkle Wolken im Herbst, bei Königsmoor, Heiderandgebiet, hier noch im Landkreis Rotenburg/Wümme, Oktober 2016. (zum Bild)

rainer ullrich 13.10.2016 21:16
Eine ganz großartige Stimmung hast Du hier eingefangen, gefällt mir sehr gut!
Genau wie Deine vielen wunderbaren Fotos von der einmaligen Lüneburger Heide.
Gruß rainer

Reiner Spangemacher 13.10.2016 23:53
Freut mich, dass es dir gefällt Rainer, nicht alle Bilder eignen sich für solch eine Bearbeitung und wann findet man schon einmal solch einen Himmel? Danke, Gruß Reiner

die neue Sundbrücke vom Hafen aus gesehen wie giegantisch wenn man die alte Ziegelgrabenbrücke dagegen sieht nicht zu vergleichen man kann sagen das neue Wahrzeichen von Stralsund Früher war es die Marienkirche die unsere Besucher an der Stadtgrenze begrüßte und heute ist es die Brücke (zum Bild)

Heribert Duling 14.7.2016 23:38
Ein schönes Foto. Aber bitte bei der Beschreibung auf die Rechtschreibung, Satzstellung und die Setzung von Punkt und Komma achten!!!!!

Da der HEX in Richtung Halberstadt ausgefallen ist, blieb Zeit für einen Blick vom Bahnhof Vienenburg in Richtung Vienenburger See am 21. April 2016. (zum Bild)

Fred Hahn 3.7.2016 14:35
Sorry, aber Vienenburg mit seinem See gehört immer noch zu Niedersachsen! Wär schön, wenn die Fotos wenn schon, dann richtig eingeortet würden... Gruß Fred

Klaus-P. Dietrich 5.7.2016 10:39
Bedanke mich für den Hinweis, habe die Kategorie
geändert. Gruß Klaus

Heuballen trocknen am Feld bei Kundl.(19.5.2012) (zum Bild)

Bettina W 9.6.2016 7:27
Da "trocknet" nichts, in dieser Plastikfolie, das ist die moderne Silo-Variante. Das geschnittene Gras darin gärt. Das ist dann wie "Sauerkraut" für Kühe. ;)

Sonnenuntergang über der Eifel - 13.03.2016 (zum Bild)

Fred Hahn 24.4.2016 23:40
Sehr schöne Komposition und tolle Farben! Und die Sonne - sieht großartig aus! Beste Grüße

Hans-Peter Kampmann 5.5.2016 19:00
Hallo Rolf,ein TRAUM-Bild!!!!DAS ist so ein Bild,von dem jeder Fotograf träumt- und ich auch...Gruß,Peter

Wehr in Hirschfelde am 20.08.2013 (zum Bild)

rainer ullrich 25.3.2016 10:16
Hallo Mario,
was Du uns hier als Landschaftsfotos zeigst, ist schon eine Zumutung.
Straßen, Wehr, Staudamm, Brücken, Neubaugebiete und wo ist die Landschaft???
Für alle diese Fotos gibt es eine entsprechende Kategorie unter Staedte-Fotos.de!
Und die Admins scheinen die Frühjahrsmüdigkeit noch nicht bewältigt zu haben!!!
Außerdem muß ich die Qualität Deiner Bilder bemängeln, da kannst Du durch diverse Nachbearbeitung noch einiges verbessern, z.B. Schärfe, Belichtung, Kontrast.
Gruß rainer

Kreisverkehr der neuen B178 bei Bogatynia vor der Eröffnung am 12.05.2013 (zum Bild)

rainer ullrich 20.3.2016 10:23
Hallo Mario,
Deine Straßenbilder passen besser in die Kategorie Staedte-Fotos.de-Verkehrsbauwerke-Straßen, denn von der Landschaft ist ja hier nicht viel zu sehen.
Gruß rainer

Die Teufelmauer bei Weddersleben ist eines der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands. In der Mitte ist der Königstein zu sehen, im Hintergrund befindet sich die Fortsetzung der Sandsteinformation in Form der Mittelsteine. (06.01.2016) (zum Bild)

André Breutel 21.2.2016 22:09
Phantastisch eingefangen bei diesem Wetter!

Christopher Pätz 24.2.2016 21:45
Danke André!

Es war doch teilweise etwas schwierig, da der Hintergrund im Nebel verschwindet.

Viele Grüße
Christopher





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.