landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kommentare zu Bildern von Reiner Spangemacher



1 2 nächste Seite  >>
Anfang Mai 2019, es ist extrem kalt, eine Kaltfront jagt die andere, hier in Fintel Kreis Rotenburg/Wümme, Heiderandgebiet. Rapsfeld in der Nähe vom Osterberg/Fintel. (zum Bild)

Hans-Peter Kampmann 6.5.2019 17:03
Hallo Reiner,wieder ein extrem ausdrucksstarkes Landschaftsbild....gelb,grün,braun unten-graublau bis
tiefschwarz am Himmel....herrlich,Gruß Peter

Reiner Spangemacher 6.5.2019 20:18
Danke Hans-Peter, nicht jedem gefällt solch eine Bearbeitung, einige bestehen darauf, dass nur das unbearbeitete Bild die Welt zeigt wie sie ist, darüber kann ich nur schmunzeln. Nur ein Beispiel, betrifft die Unterbelichtung, ohne die Fotografie gab es das Wort nicht, für das menschliche Auge ist nichts unterbelichtet, es sei denn es gibt kein Licht. ZB. deine Kapelle, du hast sie sicherlich klar und deutlich gesehen auch von der Schattenseite? Das Foto ist aber auf Grund des Kompromisses dazu nicht in der Lage, bei der Nachbearbeitung macht man diese Bildinhalte wieder sichtbar. Letztlich möchte ich euch die Landschaft so näher bringen, wie ich sie wahrgenommen habe. Sorry für die lange Abschweifung ;-) Danke noch mal, Gruß Reiner

Der Bolterberg liegt mitten im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide, in Sichtweite vom Wilseder Berg. Wir schauen hier Richtung Bispingen. Schnee ist selten in dieser Gegend und nur auf kahlen Flächen sichtbar. Ende Dezember 2014 (zum Bild)

Hans-Peter Kampmann 9.3.2019 21:55
Hallo Reiner,das ist für mich wieder mal ein absolut fantastisches Landschaftsfoto-diese fantastischen
Wolkenstrukturen am Himmel...hat für mich schon fast was Religiöses...;-)LG,Peter



Reiner Spangemacher 9.3.2019 22:03
Hallo Hans-Peter.
Eigentlich war dieser Ausflug etwas enttäuschend, zu wenig Schnee. Gut das Abendrot war nicht schlecht, dennoch ein Foto mit so wenig Licht ist immer problematisch, aus der freien Hand ohne Stativ. Auch bei der Nachbearbeitung muss man daher behutsam vorgehen. Ich danke dir, Gruß Reiner

Gerade noch sonnig, zog plötzlich und unerwartet ein Gewitter auf, die Zeit reichte gerade noch für ein Foto. Fleetsee in Fintel Kreis Rotenburg/Wümme im Oktober 2014. (zum Bild)

Hans-Peter Kampmann 9.1.2019 21:58
Tolles Landschaftsfoto...der Gegensatz zwischen idyllischem See und bedrohlichen Wolken ist
faszinierend.....Gruß,Peter

Reiner Spangemacher 9.1.2019 22:21
Das freut mich Peter. Normalerweise so wie hier, nutze ich interessante Wetterlagen, sonst gehe ich gar nicht erst los. Der Rest (Rund 50%) ist dann die Nachbearbeitung. Meine Originale sind ansonsten nicht besser als die, anderer Fotografen. Dir einen schönen Abend noch,
Gruß Reiner

Der Wanderweg von Oberhaverbeck nach Wilsede, auch zahlreiche Kutschen nutzen im Sommerhalbjahr diesen Weg. Lüneburger Heide November 2018. (zum Bild)

Hans-Peter Kampmann 13.11.2018 22:23
Halo Reiner,wunderschön,ein Bild wie ein Gemälde.....Gruß,Peter

Rundweg am Totengrund, Blickrichtung Sellhorn. 2014 (zum Bild)
Der Brunausee bei Bispingen/Behringen in der Lüneburger Heide, Mitte Oktober 2018. (zum Bild)
Goldgelb blüht der weiße Senf auf einem Feld nahe der Ortschaft Fintel im Kreis Rotenburg/Wümme. September 2018 (zum Bild)
Blick über den Brunausee bei Bispingen/Behringen. Es handelt sich bei dem Gewässer um die aufgestaute Brunau, ein kleines Flüsschen, dass in der Heide unterhalb vom Tütsberg und dem Wulfsberg entspringt, Lüneburger Heide Ende Oktober 2017. (zum Bild)
Ein stürmischer Tag in der Haverbecker Heide bei Bispingen Lüneburger Heide. Spätsommer 2017 (zum Bild)
Der Herbst hat Einzug gehalten, ein Licht wie gemalt, in der Nordheide zwischen Undeloh und Döhle, Ende September 2014. (zum Bild)
Heide von Timmerloh, obwohl von der Heide in weiten Teilen nichts geblieben ist, seit Jahren wird sie nicht gepflegt, so wachsen hier nur noch Gras und Wildblumen. Lüneburger Heide zwischen Soltau & Bispingen, August 2017. (zum Bild)
Kleines Hochmoor nähe Wilseder Berg bei Niederhaverbeck, Oktober 2016 (zum Bild)
Wümmeberg, Blick über das Quellgebiet der Wümme, dass Wümmetal. Gegenüber der Suhorn Höhenrücken bei Niederhaverbeck, Naturschutzgebiet Lüneburger Heide, September 2013 (zum Bild)
Herbst in der Heide bei Niederhaverbeck Oktober 2016. Nein, die Heide blüht nicht, die fasst Rostrote Farbe in der Sonne, täuscht dies der Kamera nur vor. Im Hintergrund links, ist der Wilseder Berg zu erkennen, die höchste Erhebung der Lüneburger Heide. (zum Bild)

Reiner Spangemacher 16.1.2017 11:47
Danke dir Gerda, Gruß Reiner

Wiesensee in Lauenbrück, Heiderandgebiet, der See liegt parallel zur Fintau, die wenige Kilometer von hier im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide entspringt. Foto von Oktober 2014. (zum Bild)

Reiner Spangemacher 16.1.2017 11:41
Sicher gut gelungen, nicht jedes Jahr findet man diese Konstellation vor. Danke, Gruß Reiner





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.