landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Gerade noch sonnig, zog plötzlich und unerwartet ein Gewitter auf, die Zeit reichte gerade noch für ein Foto.

(ID 39178)
Elswout, Overveen, N-Holland, 11 03 2009
Steinbruch Born, zwischen Olten und Wangen, Kanton Solothurn - 25.06.2018



Gerade noch sonnig, zog plötzlich und unerwartet ein Gewitter auf, die Zeit reichte gerade noch für ein Foto. Fleetsee in Fintel Kreis Rotenburg/Wümme im Oktober 2014.

Gerade noch sonnig, zog plötzlich und unerwartet ein Gewitter auf, die Zeit reichte gerade noch für ein Foto. Fleetsee in Fintel Kreis Rotenburg/Wümme im Oktober 2014.

Reiner Spangemacher 22.11.2018, 60 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: SONY SLT-A58, Datum 2014:10:07 16:54:49, Belichtungsdauer: 1/200, Blende: 56/10, ISO400, Brennweite: 180/10

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Hans-Peter Kampmann 09.01.2019 21:58

Tolles Landschaftsfoto...der Gegensatz zwischen idyllischem See und bedrohlichen Wolken ist
faszinierend.....Gruß,Peter

Reiner Spangemacher 09.01.2019 22:21

Das freut mich Peter. Normalerweise so wie hier, nutze ich interessante Wetterlagen, sonst gehe ich gar nicht erst los. Der Rest (Rund 50%) ist dann die Nachbearbeitung. Meine Originale sind ansonsten nicht besser als die, anderer Fotografen. Dir einen schönen Abend noch,
Gruß Reiner

Oktober 2018, ein heißes und extrem trockenes Jahr liegt nun bald hinter uns. Im Bild ein Bienenunterstand in der Haverbecker Heide bei sommerlichen Temperaturen wie man sie sonst nur aus dem August kennt. Naturschutzgebiet Lüneburger Heide.
Oktober 2018, ein heißes und extrem trockenes Jahr liegt nun bald hinter uns. Im Bild ein Bienenunterstand in der Haverbecker Heide bei sommerlichen Temperaturen wie man sie sonst nur aus dem August kennt. Naturschutzgebiet Lüneburger Heide.
Reiner Spangemacher

Wolfsgebiet in der stillen & einsamen Röders Heide. Nicht sehr weit von hier erkennt der Wanderer, die hohen Türme der Fahrgeschäfte vom Heide-Park Soltau. Touristen verirren sich aber in der Regel nicht hier her, ein unbekanntes Gebiet abseits der Verkehrsströme. Zurecht warnen hier Schilder vor dem Wolf, der sich so wie hier,  völlig ungestört besonders wohl fühlt. Wolfsspuren im feuchten Sand beweisen seine Anwesenheit. Oktober 2018
Wolfsgebiet in der stillen & einsamen Röders Heide. Nicht sehr weit von hier erkennt der Wanderer, die hohen Türme der Fahrgeschäfte vom Heide-Park Soltau. Touristen verirren sich aber in der Regel nicht hier her, ein unbekanntes Gebiet abseits der Verkehrsströme. Zurecht warnen hier Schilder vor dem Wolf, der sich so wie hier, völlig ungestört besonders wohl fühlt. Wolfsspuren im feuchten Sand beweisen seine Anwesenheit. Oktober 2018
Reiner Spangemacher

Rieper See (Baggersee) an der Bahnstrecke Hamburg-Bremen, im Herbst. November 2017.
Der Sand aus dieser ehemaligen Grube wurde für den Bau der Eisenbahnstrecke benötigt, dass Gebiet ist von Mooren umgeben.
Rieper See (Baggersee) an der Bahnstrecke Hamburg-Bremen, im Herbst. November 2017. Der Sand aus dieser ehemaligen Grube wurde für den Bau der Eisenbahnstrecke benötigt, dass Gebiet ist von Mooren umgeben.
Reiner Spangemacher

Der Himbergsee, an der gleichnamigen Straße in Fintel Kreis Rotenburg/Wümme, Kreisgrenze zum Heidekreis. Im November 2018.
Der Himbergsee, an der gleichnamigen Straße in Fintel Kreis Rotenburg/Wümme, Kreisgrenze zum Heidekreis. Im November 2018.
Reiner Spangemacher

Weitere Bilder aus "Deutschland / Niedersachsen / Lüneburger Heide und Wendland"

Bilder aus der Umgebung

Deutschland > Niedersachsen > Landkreis Rotenburg (Wümme) > Samtgemeinde Fintel > Fintel
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.