landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

.

(ID 1129)



. Vier Wolkentürme - Die Wolken zeichnen den Verlauf, der von hier aus nicht sichtbaren Schwäbischen Alb nach. Blick nach Osten ins Remstal. 

21.05.2007 (M)

. Vier Wolkentürme - Die Wolken zeichnen den Verlauf, der von hier aus nicht sichtbaren Schwäbischen Alb nach. Blick nach Osten ins Remstal.

21.05.2007 (M)

Gisela, Matthias und Jonas Frey http://architektur.startbilder.de/ 21.05.2007, 1516 Aufrufe, 3 Kommentare

3 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Hans-Joachim Ströh 22.05.2007 22:28

Beeindruckend! Hat es danach Gewitter gegeben?

Klaus Muhs 22.05.2007 22:46

Super. Wie hast Du die Wolken dahin bekommen?
Gruß
Klaus

Gisela, Matthias und Jonas Frey 23.05.2007 08:10

Bei uns gab es kein Gewitter, aber wahrscheinlich unter diesen Wolken im Bereich der Schwäbischen Alb. Die beiden rechten Wolken sind später im Bereich der Ambosse zusammengewachsen, leider habe ich dies nicht fotografiert.

Bei dieser Wetterlagen bilden sich solche Quellwolken gerne über dem Bergland, hier also über der Schwäbischen Alb. Das Remstal liegt in Ost-West-Richtung, während die Schwäbische Alb sich von Nordosten nach Südosten hinzieht.
Diese " Schräglage" bildet sich durch die Wolken ab. Könnte ich von diesem Standpunkt aus 250 bis 300 Meter in die Höhe gehen, könnte der Albtrauf über den im Bild sichtbaren Schurwaldhöhen gesehen werden.

Matthias

Ausblick vom Kernenturm - 

... in Richtung Osten mit zum Remstal führenden Bergrücken des Schurwaldes. Ganz links im Dunst erkennbar der östliche Teil der Schwäbischen Alb.

12.08.2021 (M)
Ausblick vom Kernenturm - ... in Richtung Osten mit zum Remstal führenden Bergrücken des Schurwaldes. Ganz links im Dunst erkennbar der östliche Teil der Schwäbischen Alb. 12.08.2021 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Baden-Württemberg / Rems-Murr-Kreis, Daheim

50 1200x800 Px, 13.08.2021

Vom Kernenturm - 

... auf dem 513 m hohen Kernen hat man einen schönen Rundumblick. Hier blickt man auf den Korber Kopf an der Waiblinger Remstalbucht. Im Hintergrund die Höhenzüge des Schwäbischen Waldes.

12.08.2021 (M)
Vom Kernenturm - ... auf dem 513 m hohen Kernen hat man einen schönen Rundumblick. Hier blickt man auf den Korber Kopf an der Waiblinger Remstalbucht. Im Hintergrund die Höhenzüge des Schwäbischen Waldes. 12.08.2021 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Baden-Württemberg / Rems-Murr-Kreis, Daheim

47 1200x800 Px, 13.08.2021

Die Waiblinger Remstalbucht - 

... vom Kappelberg aus gesehen. Links liegt Waiblingen, in Bildmitte Kernen-Rommelshausen, daran links anschließend Weinstadt.

12.08.2021 (M)
Die Waiblinger Remstalbucht - ... vom Kappelberg aus gesehen. Links liegt Waiblingen, in Bildmitte Kernen-Rommelshausen, daran links anschließend Weinstadt. 12.08.2021 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Baden-Württemberg / Rems-Murr-Kreis, Daheim

45 1200x801 Px, 13.08.2021

Baum über zersiedelter Landschaft - 

Auf dem Kappelberg über Fellbach.

12.08.2021 (M)
Baum über zersiedelter Landschaft - Auf dem Kappelberg über Fellbach. 12.08.2021 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Baden-Württemberg / Rems-Murr-Kreis, Daheim

41 708x1024 Px, 13.08.2021





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.