landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder von Günther Glauz

87 Bilder
1 2 3 4 nächste Seite  >>
Ausbooten der Passagiere vom Festland mit diesen Motorbooten an der Landungsbrücke auf Helgoland am 16.05.2008
Ausbooten der Passagiere vom Festland mit diesen Motorbooten an der Landungsbrücke auf Helgoland am 16.05.2008
Günther Glauz

Lung Wai, die Hauptstraße im Unterland von der Landungsbrücke zu Treppe und Lift zum Oberland am 16.05.2008
Lung Wai, die Hauptstraße im Unterland von der Landungsbrücke zu Treppe und Lift zum Oberland am 16.05.2008
Günther Glauz

Deutschland / Schleswig-Holstein / Insel Helgoland

1245 800x600 Px, 27.05.2008

Sendemast am Aufgang zum Oberland, hier beginnt der etwa drei Kilometer lange Rundweg über das Oberland, 16.05.2008
Sendemast am Aufgang zum Oberland, hier beginnt der etwa drei Kilometer lange Rundweg über das Oberland, 16.05.2008
Günther Glauz

Blick vom Oberland zur Landungsbrücke (links), den auf Reede liegenden Ausflugsschiffen und dem Yachthafen (rechts) am 16.05.2008
Blick vom Oberland zur Landungsbrücke (links), den auf Reede liegenden Ausflugsschiffen und dem Yachthafen (rechts) am 16.05.2008
Günther Glauz

Blick vom Oberland über das Mittelland mit Krankenhaus zum Südhafen am 16.05.2008, hier legt das Katameran-Schiff  Helgoland  aus Hamburg an, rechts vor der Hafenausfahrt sichtbar.
Blick vom Oberland über das Mittelland mit Krankenhaus zum Südhafen am 16.05.2008, hier legt das Katameran-Schiff "Helgoland" aus Hamburg an, rechts vor der Hafenausfahrt sichtbar.
Günther Glauz

Deutschland / Schleswig-Holstein / Insel Helgoland

1239  1 800x600 Px, 27.05.2008

Die ca. einen Kilometer lange westliche Steilküste vom  Bakenhorn  bis zur  Langen Anna  am 16.05.2008
Die ca. einen Kilometer lange westliche Steilküste vom "Bakenhorn" bis zur "Langen Anna" am 16.05.2008
Günther Glauz

Ehemaliger Flakturm, heute Leuchtturm der Insel Helgoland, das einzige Gebäude, daß bei Bombenangriffen am 17. und 18. April 1945 (18 Tage vor Kriegsende!) nicht zerstört wurde, am 16.05.2008
Ehemaliger Flakturm, heute Leuchtturm der Insel Helgoland, das einzige Gebäude, daß bei Bombenangriffen am 17. und 18. April 1945 (18 Tage vor Kriegsende!) nicht zerstört wurde, am 16.05.2008
Günther Glauz

Deutschland / Schleswig-Holstein / Insel Helgoland

2026 800x600 Px, 27.05.2008

Die  Lummenfelsen  an der Nordwest-Küste von Helgoland, hier brüten im Mai/Juni tausende von Seevögeln, aufgenommen am 16.05.2008
Die "Lummenfelsen" an der Nordwest-Küste von Helgoland, hier brüten im Mai/Juni tausende von Seevögeln, aufgenommen am 16.05.2008
Günther Glauz

Deutschland / Schleswig-Holstein / Insel Helgoland

1035 800x600 Px, 26.05.2008

Die  Lummenfelsen  an der Nordwest-Küste von Helgoland, aufgenommen am 16.05.2008
Die "Lummenfelsen" an der Nordwest-Küste von Helgoland, aufgenommen am 16.05.2008
Günther Glauz

Deutschland / Schleswig-Holstein / Insel Helgoland

1048  1 800x600 Px, 26.05.2008

Brütende Basstölpel am  Lummenfelsen , 16.05.2008
Brütende Basstölpel am "Lummenfelsen", 16.05.2008
Günther Glauz

Die  Lange Anna  an der Nordwest-Ecke von Helgoland am 16..05.2008
Die "Lange Anna" an der Nordwest-Ecke von Helgoland am 16..05.2008
Günther Glauz

Das Felswatt  Schorre  am Nordwest-Ecks Helgolands nahe der  Langen Anna , hier am 16.05.2008 nur mit wenigen Zentimeter Wasser bedeckt.
Das Felswatt "Schorre" am Nordwest-Ecks Helgolands nahe der "Langen Anna", hier am 16.05.2008 nur mit wenigen Zentimeter Wasser bedeckt.
Günther Glauz

Sandstrand an der Nordküste von Helgoland, in der Mitte die Jugendherberge, im Hintergrund die Insel  Düne , sie war bis 1723 mit Helgoland verbunden, aufgenommen am 16.05.2008.
Sandstrand an der Nordküste von Helgoland, in der Mitte die Jugendherberge, im Hintergrund die Insel "Düne", sie war bis 1723 mit Helgoland verbunden, aufgenommen am 16.05.2008.
Günther Glauz

Deutschland / Schleswig-Holstein / Insel Helgoland

2969  1 800x600 Px, 26.05.2008

Die Flotte der Ausflugsschiffe nach Husum, Cuxhaven und Glückstadt am 16.05.2008, die Motorboote haben schon begonnen die Touristen an Bord zu bringen, ich muß mich beeilen, um vom Oberland an die Anlegestelle zu kommen.
Die Flotte der Ausflugsschiffe nach Husum, Cuxhaven und Glückstadt am 16.05.2008, die Motorboote haben schon begonnen die Touristen an Bord zu bringen, ich muß mich beeilen, um vom Oberland an die Anlegestelle zu kommen.
Günther Glauz

Deutschland / Schleswig-Holstein / Insel Helgoland

1213  1 800x517 Px, 26.05.2008

Erst auf diesen Foto sieht man, daß ein Stück hinter dem Hauptkrater noch ein Krater ist, der raucht, besser gesagt  dampft , denn es sieht mehr nach Wasserdampf vom Schnee aus. Mach's gut, Ätna und bleib friedlich, denn Du hast in der Vergangenheit schon manchen Ärger gemacht.
Erst auf diesen Foto sieht man, daß ein Stück hinter dem Hauptkrater noch ein Krater ist, der raucht, besser gesagt "dampft", denn es sieht mehr nach Wasserdampf vom Schnee aus. Mach's gut, Ätna und bleib friedlich, denn Du hast in der Vergangenheit schon manchen Ärger gemacht.
Günther Glauz

Italien / Inseln / Sizilien

504 800x600 Px, 29.01.2008

Auf diesen Foto sieht man, das sich links hinter dem Hauptkrater ein zweiter Krater befindet, er war bis 1964 der Hauptkrater, der Neue bildete sich erst in diesen Jahr bei einen Ausbruch.
Auf diesen Foto sieht man, das sich links hinter dem Hauptkrater ein zweiter Krater befindet, er war bis 1964 der Hauptkrater, der Neue bildete sich erst in diesen Jahr bei einen Ausbruch.
Günther Glauz

Italien / Inseln / Sizilien

455 800x600 Px, 29.01.2008

Aus einer etwas höheren Perspektive, man sieht den Krater besser.
Aus einer etwas höheren Perspektive, man sieht den Krater besser.
Günther Glauz

Italien / Inseln / Sizilien

444 800x600 Px, 29.01.2008

Der Hauptkrater und Gipfel, 3323 m hoch
Der Hauptkrater und Gipfel, 3323 m hoch
Günther Glauz

Italien / Inseln / Sizilien

493 800x600 Px, 29.01.2008

Gleich kommt der Hauptgipfel in Sicht, hier war vermutlich der letzte kleine Ausbruch etwa vor einen Jahr, deswegen bleibt keine Schnee liegen, die vollständige Abkühlung der Lava dauert bis zu fünf Jahre.
Gleich kommt der Hauptgipfel in Sicht, hier war vermutlich der letzte kleine Ausbruch etwa vor einen Jahr, deswegen bleibt keine Schnee liegen, die vollständige Abkühlung der Lava dauert bis zu fünf Jahre.
Günther Glauz

Italien / Inseln / Sizilien

417 800x600 Px, 29.01.2008

Flug am 28.01.2008 am Ätna vorbei vom Südosten in Richtung Nordwesten, ganz links ist die Strasse zum Touristen-Punkt Ätna-Süd erkennbar, im Winter Skisport-Gebiet mit zwei Liften, die schon ein paar mal bei Ausbrüchen zerstört wurden. Über dem Steilhang sind kleinere Krater erkennbar, auch ganz links, wie sie auf den ganzen Ätna-Masiv zu finden sind, die meisten in ca. 1800 m Höhe.
Flug am 28.01.2008 am Ätna vorbei vom Südosten in Richtung Nordwesten, ganz links ist die Strasse zum Touristen-Punkt Ätna-Süd erkennbar, im Winter Skisport-Gebiet mit zwei Liften, die schon ein paar mal bei Ausbrüchen zerstört wurden. Über dem Steilhang sind kleinere Krater erkennbar, auch ganz links, wie sie auf den ganzen Ätna-Masiv zu finden sind, die meisten in ca. 1800 m Höhe.
Günther Glauz

Italien / Inseln / Sizilien

586 800x600 Px, 29.01.2008

Fjell-Jugendherberge bei Lakselv, März 1992.
Fjell-Jugendherberge bei Lakselv, März 1992.
Günther Glauz

Norwegen / Nordnorwegen / Finnmark

983 800x532 Px, 22.06.2007

Mageroya und Nordkapp ade, Überfahrt von Honningsvag nach Kafjord (Festland), März 1992.
Mageroya und Nordkapp ade, Überfahrt von Honningsvag nach Kafjord (Festland), März 1992.
Günther Glauz

Norwegen / Nordnorwegen / Finnmark

1182 800x543 Px, 22.06.2007

Warten auf die Fähre zum Festland, im Hintergrund der größte Ort auf der Insel Mageroya, Honningsvag. Dieses Bild ist Vergangenheit, heute führt ein Tunnel unter dem Meer zum Festland, März 1992.
Warten auf die Fähre zum Festland, im Hintergrund der größte Ort auf der Insel Mageroya, Honningsvag. Dieses Bild ist Vergangenheit, heute führt ein Tunnel unter dem Meer zum Festland, März 1992.
Günther Glauz

Norwegen / Nordnorwegen / Finnmark

1100 800x541 Px, 22.06.2007

Blick von der E69 etwa 7 Kilometer nördlich von Honningsvag in nördlicher Richtung über die Insel Mageroya, März 1992.
Blick von der E69 etwa 7 Kilometer nördlich von Honningsvag in nördlicher Richtung über die Insel Mageroya, März 1992.
Günther Glauz

Norwegen / Nordnorwegen / Finnmark

990 800x553 Px, 22.06.2007

GALERIE 3
1 2 3 4 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.