landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Der Rundweg oberhalb vom Totengrund im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide bei Wilsede.

(ID 43500)



Der Rundweg oberhalb vom Totengrund im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide bei Wilsede. Der Totengrund ist neben dem Wilseder Berg, der meistbesuchte Ort in der Heide. Hier am Totengrund wurde der Grundstein für den Naturpark Lüneburger Heide gelegt, er sollte als Bauland für gut betuchte Hamburger herhalten, Pastor Bode sammelte Geld und überführte das Gelände in eine Stiftung, so entstand nach und nach der Naturpark. Heute verwaltet vom VNP. Übrigens, der Aussichtspunkt, der den zahlreichen Besuchern sicher noch in Erinnerung geblieben ist, befindet sich auf der linken Seite, also gegenüber von diesem Standort, dort liegt auch der Ort Wilsede...Ende Oktober 2011

Der Rundweg oberhalb vom Totengrund im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide bei Wilsede. Der Totengrund ist neben dem Wilseder Berg, der meistbesuchte Ort in der Heide. Hier am Totengrund wurde der Grundstein für den Naturpark Lüneburger Heide gelegt, er sollte als Bauland für gut betuchte Hamburger herhalten, Pastor Bode sammelte Geld und überführte das Gelände in eine Stiftung, so entstand nach und nach der Naturpark. Heute verwaltet vom VNP. Übrigens, der Aussichtspunkt, der den zahlreichen Besuchern sicher noch in Erinnerung geblieben ist, befindet sich auf der linken Seite, also gegenüber von diesem Standort, dort liegt auch der Ort Wilsede...Ende Oktober 2011

Reiner Spangemacher 21.02.2023, 71 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: EASTMAN KODAK COMPANY KODAK EASYSHARE ZD710 ZOOM DIGITAL CAMERA, Datum 2011:10:26 13:45:38, Belichtungsdauer: 1/640, Blende: 4/1, ISO64, Brennweite: 630/100

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Mitte April, wieder blüht der Raps gold-gelb auf den Feldern im Heidekreis. Nähe Schneverdingen auf dem Salzberg (71m).
Mitte April, wieder blüht der Raps gold-gelb auf den Feldern im Heidekreis. Nähe Schneverdingen auf dem Salzberg (71m).
Reiner Spangemacher

Mitte März 2013. Rundgang bei Sudermühlen in der Lüneburger Heide
Mitte März 2013. Rundgang bei Sudermühlen in der Lüneburger Heide
Reiner Spangemacher

Der erste Schnee in der Lüneburger Heide. Oberhaverbeck/Niederhaverbeck. Am 1.Advent 2023
Der erste Schnee in der Lüneburger Heide. Oberhaverbeck/Niederhaverbeck. Am 1.Advent 2023
Reiner Spangemacher

Wiesensee Lauenbrück im Herbst, Anfang November 2023. Nach der langen Regenperiode ist der Zugang erschwert, die Wiesen unter Wasser gesetzt. Ein paar Minuten Sonne, ehe das nächste Regenband heraufzieht.
Wiesensee Lauenbrück im Herbst, Anfang November 2023. Nach der langen Regenperiode ist der Zugang erschwert, die Wiesen unter Wasser gesetzt. Ein paar Minuten Sonne, ehe das nächste Regenband heraufzieht.
Reiner Spangemacher

Weitere Bilder aus "Deutschland / Niedersachsen / Lüneburger Heide und Wendland"

Bilder aus der Umgebung

Deutschland > Niedersachsen > Heidekreis > Bispingen
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.