landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

das letzte was vom Schloß von Malte zu Putbus übrig geblieben ist,ist die Terrasse die zum Schloßteich führt das Schloß selber wurde in den sechziger Jahren abgerissen ist aber ein Ausflug wert

(ID 12587)



das letzte was vom Schloß von Malte zu Putbus übrig geblieben ist,ist die Terrasse die zum Schloßteich führt das Schloß selber wurde in den sechziger Jahren abgerissen ist aber ein Ausflug wert

das letzte was vom Schloß von Malte zu Putbus übrig geblieben ist,ist die Terrasse die zum Schloßteich führt das Schloß selber wurde in den sechziger Jahren abgerissen ist aber ein Ausflug wert

Roswitha Bartsch 04.07.2009, 644 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Kreidefelsen am Wissower Ufer mit einem zur Zeit noch menschenleeren Naturstrand. 24.04.2020
Kreidefelsen am Wissower Ufer mit einem zur Zeit noch menschenleeren Naturstrand. 24.04.2020
Gerd Wiese

Beginn der partiellen Mondfinsternis über Deutschland, hier von Rügen aus gesehen. - 16.07.2019
Beginn der partiellen Mondfinsternis über Deutschland, hier von Rügen aus gesehen. - 16.07.2019
Gerd Wiese

Der aufgehende Vollmond wurde durch Luftspiegelung über der Ostsee leicht verzerrt. - 19.04.2019
Der aufgehende Vollmond wurde durch Luftspiegelung über der Ostsee leicht verzerrt. - 19.04.2019
Gerd Wiese

Man erkennt noch einen alten Weg, gesehen in Sassnitz am 21.10.2018
Man erkennt noch einen alten Weg, gesehen in Sassnitz am 21.10.2018
Felix B.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.