landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Neue Bilder

27427 Bilder
<<  vorherige Seite  1133 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 nächste Seite  >>
Ringstrasse ca. 65 km westlich von Höfn an der Südküste, im Juni 1997 war der größte Teil der Ringstrasse noch nicht asphaltiert sondern sah so aus, heute ist es der größte Teil. Die Ringstraße ist auch kürzer geworden, 1996 waren es knapp 1500 km, heute sind es durch Abkürzungen, neue Brücken und Tunnel noch 1336 km
Ringstrasse ca. 65 km westlich von Höfn an der Südküste, im Juni 1997 war der größte Teil der Ringstrasse noch nicht asphaltiert sondern sah so aus, heute ist es der größte Teil. Die Ringstraße ist auch kürzer geworden, 1996 waren es knapp 1500 km, heute sind es durch Abkürzungen, neue Brücken und Tunnel noch 1336 km
Günther Glauz

Nordatlantik-Inseln / Island / Süd-Island

912 800x550 Px, 20.02.2007

Blick über den Vatnajökull-Gletscher nach Osten, die Weiterfahrt mit dem Jeep war aus Sicherheitsgründen im Juni 1997 nicht gestattet, der Vulkan Bardarbunga unter dem Gletscher war am 02.10.1996 ausbrochen, durch die Hitze sind große Eismengen zu einen 450 m hohen unterirdischen Wassersee geschmolzen, der am 04.11.1996 das Eis an der Südküste durchbrochen hat. Teilweise ist die Eisdecke eingebrochen, es wurden aber noch große Hohlräume vermutet, die jederzeit einstürzen können.
Blick über den Vatnajökull-Gletscher nach Osten, die Weiterfahrt mit dem Jeep war aus Sicherheitsgründen im Juni 1997 nicht gestattet, der Vulkan Bardarbunga unter dem Gletscher war am 02.10.1996 ausbrochen, durch die Hitze sind große Eismengen zu einen 450 m hohen unterirdischen Wassersee geschmolzen, der am 04.11.1996 das Eis an der Südküste durchbrochen hat. Teilweise ist die Eisdecke eingebrochen, es wurden aber noch große Hohlräume vermutet, die jederzeit einstürzen können.
Günther Glauz

Nordatlantik-Inseln / Island / Süd-Island

965 800x537 Px, 20.02.2007

Kalfafellsdalur im Juni 1997 vom Rande des Vatnajökull-Gletscher aufgenommen, leider konnte man die Berggipfel auf der anderen Talseite nicht sehen, die Berge sind ca. 1400 m hoch.
Kalfafellsdalur im Juni 1997 vom Rande des Vatnajökull-Gletscher aufgenommen, leider konnte man die Berggipfel auf der anderen Talseite nicht sehen, die Berge sind ca. 1400 m hoch.
Günther Glauz

Nordatlantik-Inseln / Island / Süd-Island

810 800x538 Px, 20.02.2007

Nach ca. 15 km Fahrt vom Berghotel Jöklasel über den Vatnajökull-Gletscher kamen wir in 1200 m Höhe an den Gletscherrand mit schöner Aussicht nach Westen über und in das Kalfafellsdalur (Tal), aufgenommen im Juni 1997.
Nach ca. 15 km Fahrt vom Berghotel Jöklasel über den Vatnajökull-Gletscher kamen wir in 1200 m Höhe an den Gletscherrand mit schöner Aussicht nach Westen über und in das Kalfafellsdalur (Tal), aufgenommen im Juni 1997.
Günther Glauz

Nordatlantik-Inseln / Island / Süd-Island

938 800x549 Px, 20.02.2007

Der Abend des 17.08.2006 auf Borkum.
Der Abend des 17.08.2006 auf Borkum.
Klaus Muhs

Deutschland / Niedersachsen / Ostfriesische Inseln

814 600x800 Px, 19.02.2007

Der Abend des 17.08.2006 auf Borkum.
Der Abend des 17.08.2006 auf Borkum.
Klaus Muhs

Deutschland / Niedersachsen / Ostfriesische Inseln

1059 800x600 Px, 19.02.2007

Der Abend des 17.08.2006 auf Borkum.
Der Abend des 17.08.2006 auf Borkum.
Klaus Muhs

Deutschland / Niedersachsen / Ostfriesische Inseln

662 800x600 Px, 19.02.2007

Der Abend des 17.08.2006 auf Borkum.
Der Abend des 17.08.2006 auf Borkum.
Klaus Muhs

Deutschland / Niedersachsen / Ostfriesische Inseln

760 600x800 Px, 19.02.2007

Ich finde das Bild sehr schön. Wind und Wolken strömen über die höheren Berge.(aufgenommen in höhe Chopok)
Ich finde das Bild sehr schön. Wind und Wolken strömen über die höheren Berge.(aufgenommen in höhe Chopok)
Kevin B.

Slowakei / Gebirge / Niedere Tatra

994  3 800x600 Px, 19.02.2007

Ein Teil der steilen Berge in der Niederen Tatra. Und manche sagen die Niedere Tatra ist nicht so schlimm.
Ein Teil der steilen Berge in der Niederen Tatra. Und manche sagen die Niedere Tatra ist nicht so schlimm.
Kevin B.

Slowakei / Gebirge / Niedere Tatra

763 800x600 Px, 19.02.2007

Ein bisschen kleines Bild. Bergziegen auf der Niederen Tatra. Hab ich noch nie gesehen.
Ein bisschen kleines Bild. Bergziegen auf der Niederen Tatra. Hab ich noch nie gesehen.
Kevin B.

Slowakei / Gebirge / Niedere Tatra

734 640x480 Px, 19.02.2007

Für die Gletscherfahrt wurde neben dem Berghotel Jöklasel Luft aus den Reifen gelasen, der Jeep hat vorn einen Kompressor zum Wiederaufblasen. Außer mit Jeeps gibt es auch geführte Schneescooter-Touren. Der Vatnajökull ist mit 8100 km² zweitgrößter Gletscher Europa und hat eine maximale Eisdicke von 1000 m.
Für die Gletscherfahrt wurde neben dem Berghotel Jöklasel Luft aus den Reifen gelasen, der Jeep hat vorn einen Kompressor zum Wiederaufblasen. Außer mit Jeeps gibt es auch geführte Schneescooter-Touren. Der Vatnajökull ist mit 8100 km² zweitgrößter Gletscher Europa und hat eine maximale Eisdicke von 1000 m.
Günther Glauz

Nordatlantik-Inseln / Island / Süd-Island

715 800x532 Px, 19.02.2007

Geländegängiger Bus mit viel Bodenfreiheit neben dem Berghotel Jöhlasel im Juni 1997, von der Ringstrasse zweigt eine 16 km lange Stichstrasse ab, die letzten 6 km dürfen nur Geländewagen und dieser Bus fahren, der PKW hat eigentlich hier nichts zu suchen.
Geländegängiger Bus mit viel Bodenfreiheit neben dem Berghotel Jöhlasel im Juni 1997, von der Ringstrasse zweigt eine 16 km lange Stichstrasse ab, die letzten 6 km dürfen nur Geländewagen und dieser Bus fahren, der PKW hat eigentlich hier nichts zu suchen.
Günther Glauz

Nordatlantik-Inseln / Island / Süd-Island

832 800x541 Px, 19.02.2007

Berghotel Jöklasel in 840 m Höhe am Rande des Skalafellsjökulls (Vatnajökull) 55 km westlich von Höfn an der Südküste im Juni 1997.
Berghotel Jöklasel in 840 m Höhe am Rande des Skalafellsjökulls (Vatnajökull) 55 km westlich von Höfn an der Südküste im Juni 1997.
Günther Glauz

Nordatlantik-Inseln / Island / Süd-Island

1040 800x539 Px, 19.02.2007

Skalafellsjökull, Teil des Vatnajökulls, ca. 40 km westlich von Höfn an der Südküste im Juni 1997.
Skalafellsjökull, Teil des Vatnajökulls, ca. 40 km westlich von Höfn an der Südküste im Juni 1997.
Günther Glauz

Nordatlantik-Inseln / Island / Süd-Island

1340 800x542 Px, 19.02.2007

Jugendherberge Vagnsstadir (rechts) mit Bauernhof 50 km westlich von Höfn an der Südküste im Juni 1997, dieser Herbergsvater und Bauer hat noch einen dritten Beruf: Ausflugsfahrten mit dem Jeep auf dem Vatnajökull-Gletscher.
Jugendherberge Vagnsstadir (rechts) mit Bauernhof 50 km westlich von Höfn an der Südküste im Juni 1997, dieser Herbergsvater und Bauer hat noch einen dritten Beruf: Ausflugsfahrten mit dem Jeep auf dem Vatnajökull-Gletscher.
Günther Glauz

Nordatlantik-Inseln / Island / Süd-Island

993 800x535 Px, 19.02.2007

Beim wandern im Urlaub 2005 in Jasna fiel mir das auf. Wir wollten gerade auf dem höchsten Berg in der Niedere Tatra. Dies ist ein Wegweiser.
Beim wandern im Urlaub 2005 in Jasna fiel mir das auf. Wir wollten gerade auf dem höchsten Berg in der Niedere Tatra. Dies ist ein Wegweiser.
Kevin B.

Slowakei / Gebirge / Niedere Tatra

717  1 800x600 Px, 18.02.2007

Verlassene, ehemalige Radarstation der Amerikaner an der Südküste Islands im Juni 1997, nur eins hatten die Amis vergessen, das Licht auszuschalten, die Straßenbeleuchtung brannte noch!
Verlassene, ehemalige Radarstation der Amerikaner an der Südküste Islands im Juni 1997, nur eins hatten die Amis vergessen, das Licht auszuschalten, die Straßenbeleuchtung brannte noch!
Günther Glauz

Nordatlantik-Inseln / Island / Süd-Island

827 800x543 Px, 18.02.2007

Tausende Vögel erfüllten mit ihrem Gezwitscher die Luft über der still dahin fließenden Elbe bei Wittenberge. Aufnahmedatum: 18.02.2007
Tausende Vögel erfüllten mit ihrem Gezwitscher die Luft über der still dahin fließenden Elbe bei Wittenberge. Aufnahmedatum: 18.02.2007
Helmut Seger

Deutschland / Brandenburg, Berlin / Landkries Prignitz

585 800x454 Px, 18.02.2007

Bei Wittenberge mündet die (von rechts kommende) Stepenitz in die Elbe. Einige hundert Meter flussaufwärts hat die Stepenitz noch das Wasser der Karthane aufgenommen. Aufnahmedatum: 18.02.2007
Bei Wittenberge mündet die (von rechts kommende) Stepenitz in die Elbe. Einige hundert Meter flussaufwärts hat die Stepenitz noch das Wasser der Karthane aufgenommen. Aufnahmedatum: 18.02.2007
Helmut Seger

Deutschland / Brandenburg, Berlin / Landkries Prignitz

644 800x537 Px, 18.02.2007

Ein Hof mit Schafen, Ziegen und Pferden lädt am Rande Berlins Familien und Kinder zum Besuch ein. www.kinderbauernhof-erkner.de 18.2.2007
Ein Hof mit Schafen, Ziegen und Pferden lädt am Rande Berlins Familien und Kinder zum Besuch ein. www.kinderbauernhof-erkner.de 18.2.2007
Thomas Wendt

Deutschland / Brandenburg, Berlin / Allgemein

1148 800x600 Px, 18.02.2007

Ein grüner Mikrokosmos bot sich, als ich den heutigen Tag für einen schönen Fahrradausflug nutzte. Moos im Sonnenlicht, nahe Fangschleuse.
Ein grüner Mikrokosmos bot sich, als ich den heutigen Tag für einen schönen Fahrradausflug nutzte. Moos im Sonnenlicht, nahe Fangschleuse.
Thomas Wendt

Deutschland / Brandenburg, Berlin / Allgemein

984  1 800x600 Px, 18.02.2007

Die Berge umweit von Wisła. Hier auf den Berg Cszantoria.
Die Berge umweit von Wisła. Hier auf den Berg Cszantoria.
Kevin B.

Polen / Gebirge / Beskiden

814  1 800x600 Px, 17.02.2007

Der Fluss Wisła in Ustron.
Der Fluss Wisła in Ustron.
Kevin B.

Polen / Flusslandschaften / Weichsel (Wisla)

2133 800x600 Px, 17.02.2007

GALERIE 3
<<  vorherige Seite  1133 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.