landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Galerie Erste

210 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste Seite  >>
Bahnhof  Darling  Nördlich von Kapstadt. Es handelt sich hier um eine Getreide Landschaft, deshalb die Silos.
Bahnhof "Darling" Nördlich von Kapstadt. Es handelt sich hier um eine Getreide Landschaft, deshalb die Silos.
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

736 800x600 Px, 22.03.2007

Wein Gut  Zeevenwacht , außerhalb Kapstadt.
Wein Gut "Zeevenwacht", außerhalb Kapstadt.
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

805  1 800x600 Px, 22.03.2007

National Strasse N1 Kapstadt-Johannesburg, kurz vor Paarl wo es 4,2 Kilometer durch den Berg geht. Kapstadt 45 Kilometer entfernt.
National Strasse N1 Kapstadt-Johannesburg, kurz vor Paarl wo es 4,2 Kilometer durch den Berg geht. Kapstadt 45 Kilometer entfernt.
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

660 800x600 Px, 22.03.2007

Orangen Angebot nicht per Stück sondern per Sack am Strassenrand nahe Kapstadt.
Orangen Angebot nicht per Stück sondern per Sack am Strassenrand nahe Kapstadt.
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

628  1 800x600 Px, 23.03.2007

Hauptstrasse von Darling, nördlich Kapstadt's.
Hauptstrasse von Darling, nördlich Kapstadt's.
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

626 800x600 Px, 23.03.2007

 Zeevenwacht  Weingut bei Kapstadt
"Zeevenwacht" Weingut bei Kapstadt
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

690 800x600 Px, 23.03.2007

Protea Blume, wird auch Pflanze gesagt, in der Winter Landschft Süd Afrikas. Aufgenommen im Winter Juli 2006
Protea Blume, wird auch Pflanze gesagt, in der Winter Landschft Süd Afrikas. Aufgenommen im Winter Juli 2006
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

815 800x600 Px, 10.04.2007

Schnee Landschaft im Südlichen Afrika, Juli 2006
Schnee Landschaft im Südlichen Afrika, Juli 2006
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

606 800x600 Px, 10.04.2007

Auch das gibt es in Süd Afrika. Traditioneller Schneeman auf Klein Lastwagen bei Ceres, 100 km von Kapstadt Juli 2006
Auch das gibt es in Süd Afrika. Traditioneller Schneeman auf Klein Lastwagen bei Ceres, 100 km von Kapstadt Juli 2006
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

524 800x600 Px, 10.04.2007

Alter Hafen mit Gebäuden bei Hermanus, 120 km von Kapstadt an der Ost Küste Süd Afrikas
Alter Hafen mit Gebäuden bei Hermanus, 120 km von Kapstadt an der Ost Küste Süd Afrikas
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

676 800x600 Px, 19.04.2007

Sonnenuntergang am Cape Point, 60 Kilometer Südlich Kapstadts
Sonnenuntergang am Cape Point, 60 Kilometer Südlich Kapstadts
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

580 800x600 Px, 19.04.2007

Ölbohrinsel im Hafen von Kapstadt
Ölbohrinsel im Hafen von Kapstadt
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

848 800x600 Px, 19.04.2007

Vom Hafen Blick auf dem Tafelberg.
Vom Hafen Blick auf dem Tafelberg.
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

650 800x600 Px, 10.05.2007

Auch in Süd Afrika möglich. Telefon Zellen am Strand mit Tafelberg im Hintergrund.
Auch in Süd Afrika möglich. Telefon Zellen am Strand mit Tafelberg im Hintergrund.
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

596 800x600 Px, 10.05.2007

Mehr  Afrikanisch  geht es nicht. Giraffe vor dem Tafelberg, Kapstadt.
Mehr "Afrikanisch" geht es nicht. Giraffe vor dem Tafelberg, Kapstadt.
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

658 800x600 Px, 10.05.2007

Beinahe bis zum Horizont streckt sich das Wein Feld, Kapstadt Süd Afrika
Beinahe bis zum Horizont streckt sich das Wein Feld, Kapstadt Süd Afrika
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

665 800x600 Px, 11.05.2007

Das Schauspiel der Natur im Herbst, Süd Afrika Wein Landschaft bei Kapstadt
Das Schauspiel der Natur im Herbst, Süd Afrika Wein Landschaft bei Kapstadt
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

1095 800x600 Px, 11.05.2007

Wein Anbauten bei Kapstadt im Herbst
Wein Anbauten bei Kapstadt im Herbst
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

672  1 800x600 Px, 11.05.2007

Winter Landschaft bei Kapstadt
Winter Landschaft bei Kapstadt
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

648 800x600 Px, 11.05.2007

Leuchtturm bei Cape Agulhas, Süd Afrika
Leuchtturm bei Cape Agulhas, Süd Afrika
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

709 800x600 Px, 16.05.2007

Leuchtturm am Cape Agulhas, Süs Afrika
Leuchtturm am Cape Agulhas, Süs Afrika
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

651 800x600 Px, 16.05.2007

Leuchtturm bei Cape Agulhas, Süd Afrika
Leuchtturm bei Cape Agulhas, Süd Afrika
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

715 800x600 Px, 16.05.2007

Auf dem Weg zum Südlichsten Punkt des Afrikanischen Kontinents.
Auf dem Weg zum Südlichsten Punkt des Afrikanischen Kontinents.
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

677 800x600 Px, 16.05.2007

Wahrscheinlich eines der schönsten Leuchttürme der Welt. Am Südlichsten Zipfel des Afrikanischen Kontinents, an der gefährlichen Cape Agulhas Küsten Linie steht der im Stil des Pharaos von Alexandria kopierte Leuchtturm. Der Bau fing am 1 April 1847 an und endete Dezember 1848. Erst mit 4500 Kerzen Stärke ausgerüstet ging das Licht zum Indischen und Atlantischem Ozean hin. 1914 wurde ein Optisches drehendes Licht mit einer Stärke von 470.000 Kerzen in Gebrauch genommen, welches alle 4 Sekunden aufleuchtete. 1936 endlich wurde ein Elektrisches Licht mit 12.000.000 Kerzen Stärke in den Turm gesetzt. Leider wurde der Leuchtturm über 26 Jahre nicht benutzt, bis endlich 1973 dieses schöne, historische Gebäude zum Denkmalschutz erklärt wurde. In der Zwischenzeit wurde der Turm renoviert, ein Museum wurde eröffnet und seit März 1988 strahlt wieder der Lichtstrahl über beide Ozeane. 
Es ist auch hier und nicht am Cape Point bei Kapstadt, wo sich der Indische und Atlantische Ozean treffen.
Dieses Bild macht ein guter Hintergrund auf dem Monitor.
Wahrscheinlich eines der schönsten Leuchttürme der Welt. Am Südlichsten Zipfel des Afrikanischen Kontinents, an der gefährlichen Cape Agulhas Küsten Linie steht der im Stil des Pharaos von Alexandria kopierte Leuchtturm. Der Bau fing am 1 April 1847 an und endete Dezember 1848. Erst mit 4500 Kerzen Stärke ausgerüstet ging das Licht zum Indischen und Atlantischem Ozean hin. 1914 wurde ein Optisches drehendes Licht mit einer Stärke von 470.000 Kerzen in Gebrauch genommen, welches alle 4 Sekunden aufleuchtete. 1936 endlich wurde ein Elektrisches Licht mit 12.000.000 Kerzen Stärke in den Turm gesetzt. Leider wurde der Leuchtturm über 26 Jahre nicht benutzt, bis endlich 1973 dieses schöne, historische Gebäude zum Denkmalschutz erklärt wurde. In der Zwischenzeit wurde der Turm renoviert, ein Museum wurde eröffnet und seit März 1988 strahlt wieder der Lichtstrahl über beide Ozeane. Es ist auch hier und nicht am Cape Point bei Kapstadt, wo sich der Indische und Atlantische Ozean treffen. Dieses Bild macht ein guter Hintergrund auf dem Monitor.
Hartmut Korsch

Afrika / Südafrika / Kapprovinz

2304  1 800x600 Px, 16.05.2007

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.