landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Nordfriesland Fotos

49 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
Himmel und Wattenmeer zwischen Dagebüjl Und Föhr. Aufnahme: 3. Juli 2019.
Himmel und Wattenmeer zwischen Dagebüjl Und Föhr. Aufnahme: 3. Juli 2019.
Hans Christian Davidsen

Himmel und Wattenmeer zwischen Dagebüjl Und Föhr. Aufnahme: 3. Juli 2019.
Himmel und Wattenmeer zwischen Dagebüjl Und Föhr. Aufnahme: 3. Juli 2019.
Hans Christian Davidsen

Der Friesenwall war eine geplante, aber nur teilweise ausgeführte Wehranlage, die an der deutschen Nordseeküste gegen Ende des Zweiten Weltkriegs erstellt werden sollte. Das KZ-lager bei Ladelund im Kreis Nordfriesland war für die Errichtung von Schützengräben und Geschützstellungen einer militärisch sinnlosen Riegelstellung südlich der deutsch-dänischen Grenze zuständig.
Aufnahme: 2. Juni 2019.
Der Friesenwall war eine geplante, aber nur teilweise ausgeführte Wehranlage, die an der deutschen Nordseeküste gegen Ende des Zweiten Weltkriegs erstellt werden sollte. Das KZ-lager bei Ladelund im Kreis Nordfriesland war für die Errichtung von Schützengräben und Geschützstellungen einer militärisch sinnlosen Riegelstellung südlich der deutsch-dänischen Grenze zuständig. Aufnahme: 2. Juni 2019.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

24 1200x800 Px, 15.06.2019

Blick auf Emil Noldes Garten in Seebüll in Amt Südtondern (Kreis Nordfriesland).
Aufnahme: 2. Juni 2019.
Blick auf Emil Noldes Garten in Seebüll in Amt Südtondern (Kreis Nordfriesland). Aufnahme: 2. Juni 2019.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

20 1200x800 Px, 15.06.2019

Gartenlandschaft am Warft Seebüll in Südtondern (Kreis Nordfriesland). Seebüll liegt rund vier Kilometer nordöstlich von Neukirchen und etwa einen Kilometer von der dänischen Grenze entfernt und war früher Wohnsitz des deutsch-dänischen Künstler Emil Nolde (1867-1953). Aufnahme: 2. Juni 2019.
Gartenlandschaft am Warft Seebüll in Südtondern (Kreis Nordfriesland). Seebüll liegt rund vier Kilometer nordöstlich von Neukirchen und etwa einen Kilometer von der dänischen Grenze entfernt und war früher Wohnsitz des deutsch-dänischen Künstler Emil Nolde (1867-1953). Aufnahme: 2. Juni 2019.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

22 1200x800 Px, 15.06.2019

Ein traditioneller nordfriesischer Hof in der Marschlandschaft am Hülltofter Tief wenige Kilometer südlich der deutsch-dänischen Grenze. Aufnahme: 12. Juni 2019.
Ein traditioneller nordfriesischer Hof in der Marschlandschaft am Hülltofter Tief wenige Kilometer südlich der deutsch-dänischen Grenze. Aufnahme: 12. Juni 2019.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

16 1200x800 Px, 15.06.2019

Regenwolken über das Nordfriesische Wattenmeer zwischen der Insel Föhr und der Hallig Oland. Das Foto ist während einer Wattwanderung aufgenommen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Regenwolken über das Nordfriesische Wattenmeer zwischen der Insel Föhr und der Hallig Oland. Das Foto ist während einer Wattwanderung aufgenommen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

90 1200x780 Px, 29.06.2017

Wattwanderung zwischen dem nordfriesischen Festland und der Hallig Oland.

Unter Wattwandern versteht man eine Wanderung im Watt. Diese kann unter Leitung eines kundigen Wattführers unternommen werden, der mit den besonderen Gefahren im Watt vertraut ist. Zu oder zwischen einigen Insel gibt es Wattwanderwege, die teilweise auch mit Buschpricken markiert sind und mit Rettungsbaken Schutz bei Überraschung der Wanderer durch die Flut bieten.
Aufnahme: 25. Juni 2017.
Wattwanderung zwischen dem nordfriesischen Festland und der Hallig Oland. Unter Wattwandern versteht man eine Wanderung im Watt. Diese kann unter Leitung eines kundigen Wattführers unternommen werden, der mit den besonderen Gefahren im Watt vertraut ist. Zu oder zwischen einigen Insel gibt es Wattwanderwege, die teilweise auch mit Buschpricken markiert sind und mit Rettungsbaken Schutz bei Überraschung der Wanderer durch die Flut bieten. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

73 1200x770 Px, 29.06.2017

Wattwanderung im Nordfriesischen Wattenmeer. Im Rahmen einer organisierten Wattführung kann man Informationen über den Naturraum Wattenmeer, die Lebewesen im Wattboden und die Wirkung der Gezeiten auf das Wattenmeer erhalten. Geführte Wattwanderungen werden von den meisten Fremdenverkehrsämtern und Naturschutzvereinen wie der Schutzstation Wattenmeer angeboten.


Aufnahme: 25. Juni 2017.
Wattwanderung im Nordfriesischen Wattenmeer. Im Rahmen einer organisierten Wattführung kann man Informationen über den Naturraum Wattenmeer, die Lebewesen im Wattboden und die Wirkung der Gezeiten auf das Wattenmeer erhalten. Geführte Wattwanderungen werden von den meisten Fremdenverkehrsämtern und Naturschutzvereinen wie der Schutzstation Wattenmeer angeboten. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

69 1200x796 Px, 29.06.2017

Wattwanderung im nordfriesischen Wattenmeer. Eine Wattwanderung fernab der Küste sollte von Unkundigen nur in Begleitung eines Wattführers durchgeführt werden, da bei Flut zuerst die Priele geflutet werden und der Rückweg dadurch abgeschnitten werden kann. Wattführer sind über die täglich wechselnden Gezeiten und den veränderlichen Verlauf der Priele informiert und planen entsprechend die Wanderung. 

Eine weitere Gefahr bildet Seenebel, der plötzlich auftreten kann und die Orientierung erschwert oder auch unmöglich macht. 

Aufnahme: 25. Juni 2017.
Wattwanderung im nordfriesischen Wattenmeer. Eine Wattwanderung fernab der Küste sollte von Unkundigen nur in Begleitung eines Wattführers durchgeführt werden, da bei Flut zuerst die Priele geflutet werden und der Rückweg dadurch abgeschnitten werden kann. Wattführer sind über die täglich wechselnden Gezeiten und den veränderlichen Verlauf der Priele informiert und planen entsprechend die Wanderung. Eine weitere Gefahr bildet Seenebel, der plötzlich auftreten kann und die Orientierung erschwert oder auch unmöglich macht. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

67 1200x785 Px, 29.06.2017

Auf dem Deich der Hallig Land im nordfriesischen Wattenmeer. Die Halligen erheben sich nur wenige Meter über dem Meeresspiegel, weshalb sie während einer starken Flut mit Ausnahme der Warften, künstlich aufgeschütteten Hügeln, auf denen die Häuser stehen, überspült werden (»Landunter«).

Aufnahme: 25. Juni 2017.
Auf dem Deich der Hallig Land im nordfriesischen Wattenmeer. Die Halligen erheben sich nur wenige Meter über dem Meeresspiegel, weshalb sie während einer starken Flut mit Ausnahme der Warften, künstlich aufgeschütteten Hügeln, auf denen die Häuser stehen, überspült werden (»Landunter«). Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

81 1200x780 Px, 29.06.2017

Ende der Wattwanderung-Strecke zwischen Dagebüll und der Hallig Land in Nordfriesland. Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer reicht von der deutsch-dänischen Seegrenze im Norden bis hin zur Elbmündung im Süden. Im nordfriesischen Teil umfasst er das Watt um die Geestkern- und Marscheninseln und Halligen.
Aufnahme: 25. Juni 2017.
Ende der Wattwanderung-Strecke zwischen Dagebüll und der Hallig Land in Nordfriesland. Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer reicht von der deutsch-dänischen Seegrenze im Norden bis hin zur Elbmündung im Süden. Im nordfriesischen Teil umfasst er das Watt um die Geestkern- und Marscheninseln und Halligen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

67 1200x796 Px, 29.06.2017

Niedrigwasser im Wattenmeer der Nordsee zwischen dem festland und der Insel Föhr - Nordfriesland. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Niedrigwasser im Wattenmeer der Nordsee zwischen dem festland und der Insel Föhr - Nordfriesland. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

78 1200x798 Px, 29.06.2017

Blick auf die Hallig Oland vom Wattenmeer vor Dagebüjl (Nordfriesland) aus gesehen. Weite Flächen eines Wattenmeeres fallen regelmäßig zweimal täglich während der Niedrigwasserzeit (Ebbe) trocken und sind während der Hochwasserzeit (Flut) überflutet. Die bei Ebbe trocken fallenden Flächen bezeichnet man als Wattflächen. 

Aufnahme: 25. Juni 2017.
Blick auf die Hallig Oland vom Wattenmeer vor Dagebüjl (Nordfriesland) aus gesehen. Weite Flächen eines Wattenmeeres fallen regelmäßig zweimal täglich während der Niedrigwasserzeit (Ebbe) trocken und sind während der Hochwasserzeit (Flut) überflutet. Die bei Ebbe trocken fallenden Flächen bezeichnet man als Wattflächen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

73 1200x769 Px, 29.06.2017

Das Wattenmeer südlich von Der Hallig Land in Nordfriesland. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Das Wattenmeer südlich von Der Hallig Land in Nordfriesland. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

68 1200x797 Px, 25.06.2017

Ebbe im Wattenmeer nördlich von der Hallig Land in Nordfriesland. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Ebbe im Wattenmeer nördlich von der Hallig Land in Nordfriesland. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

751 1200x783 Px, 25.06.2017

Das Wattenmeer während Ebbe zwischen Dagebüjl und der Hallig Land aufgenommen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Das Wattenmeer während Ebbe zwischen Dagebüjl und der Hallig Land aufgenommen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

76 1200x782 Px, 25.06.2017

Das Wattenmeer während Ebbe zwischen Dagebüjl und der Hallig Land aufgenommen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Das Wattenmeer während Ebbe zwischen Dagebüjl und der Hallig Land aufgenommen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

84 1200x797 Px, 25.06.2017

Das Wattenmeer während Ebbe zwischen Dagebüjl und der Hallig Land aufgenommen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Das Wattenmeer während Ebbe zwischen Dagebüjl und der Hallig Land aufgenommen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

74 1200x797 Px, 25.06.2017

Das Wattenmeer während Ebbe zwischen Dagebüjl und der Hallig Land aufgenommen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Das Wattenmeer während Ebbe zwischen Dagebüjl und der Hallig Land aufgenommen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

75 1200x797 Px, 25.06.2017

Das Wattenmeer während Ebbe zwischen Dagebüjl und der Hallig Land aufgenommen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Das Wattenmeer während Ebbe zwischen Dagebüjl und der Hallig Land aufgenommen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

70 1200x790 Px, 25.06.2017

Der Deich am Uferweg südlich von Dagebüjl in Nordfriesland. Links im Bild ist der Alte Leuchtturm zu sehen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Der Deich am Uferweg südlich von Dagebüjl in Nordfriesland. Links im Bild ist der Alte Leuchtturm zu sehen. Aufnahme: 25. Juni 2017.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

65 1200x797 Px, 25.06.2017

Das Wattenmeer vom Zug auf den Hindenburgdamm zwischen Klanxbüll und Morsum aus gesehen. Bild vom Negativ. Aufnahme: Juli 1999.
Das Wattenmeer vom Zug auf den Hindenburgdamm zwischen Klanxbüll und Morsum aus gesehen. Bild vom Negativ. Aufnahme: Juli 1999.
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

138 1200x785 Px, 21.07.2016

Trockene Salzwiese vor Hamburger Hallig in Nordfriesland. Aufnahme: Juni 1999 (Bild vom Dia).
Trockene Salzwiese vor Hamburger Hallig in Nordfriesland. Aufnahme: Juni 1999 (Bild vom Dia).
Hans Christian Davidsen

Deutschland / Schleswig-Holstein / Nordfriesland

142 1200x856 Px, 10.01.2016

GALERIE 3
1 2 3 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.