landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Rheinkreis Neuss Fotos

33 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Am Abend des 10.6.2018 gelang es mir diesen Sonnenuntergang in der Nähe von Rommerskirchen mit Blickrichtung Neurath festzuhalten.
Am Abend des 10.6.2018 gelang es mir diesen Sonnenuntergang in der Nähe von Rommerskirchen mit Blickrichtung Neurath festzuhalten.
Andreas Strobel

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

45 1200x791 Px, 13.12.2018

Sonnenuntergang zwischen Kelzenberg und Wey am Abend des 25.7.2018
Sonnenuntergang zwischen Kelzenberg und Wey am Abend des 25.7.2018
Andreas Strobel

Ein Blick aus dem Flugzeugfenster auf den Rhein.
Ein Blick aus dem Flugzeugfenster auf den Rhein.
Christian Bremer

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

51 1200x675 Px, 13.05.2018

Nein hier brennt es nicht und es ist auch kein UFO;D.
Hier ist einfach nur die Beleuchtung des Gewächshauses des Kraftwerk Neuraths zu sehen. Das leuchten am Himmel sorgte für viel Aufregung und gab eine tolle Stimmung.

Grevenbroich 11.11.2015
Nein hier brennt es nicht und es ist auch kein UFO;D. Hier ist einfach nur die Beleuchtung des Gewächshauses des Kraftwerk Neuraths zu sehen. Das leuchten am Himmel sorgte für viel Aufregung und gab eine tolle Stimmung. Grevenbroich 11.11.2015
Dennis Fiedler

Abendstimmung im Dyckerländchen. Am Abend des 4.1.2015 machte ich diese Aufnahme des schon aufgegangen Mondes unweit von Jüchen Damm, das in der nähe des Nikolaus Klosters und von Schloss Dyck am linken Niederrhein gelegen ist.
Abendstimmung im Dyckerländchen. Am Abend des 4.1.2015 machte ich diese Aufnahme des schon aufgegangen Mondes unweit von Jüchen Damm, das in der nähe des Nikolaus Klosters und von Schloss Dyck am linken Niederrhein gelegen ist.
Andreas Strobel

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

284 1200x797 Px, 08.01.2015

Während die Blätter der letzten Vegetationsphase noch welk am Ast hängen,
stehen schon neue Knospen und Fruchtkörper am Haselstrauch bereit fürs kommende Frühjahr. Neuss Allerheiligen 21.11.2014
Während die Blätter der letzten Vegetationsphase noch welk am Ast hängen, stehen schon neue Knospen und Fruchtkörper am Haselstrauch bereit fürs kommende Frühjahr. Neuss Allerheiligen 21.11.2014
Andreas Strobel

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

311 1200x797 Px, 21.11.2014

Hagebutten....die schöne Seite des Herbst.
Hier diese Rosenstrauch steht unweit der Bahnstrecke Neuss-Köln bei
Allerheiligen. 21.11.2014
Hagebutten....die schöne Seite des Herbst. Hier diese Rosenstrauch steht unweit der Bahnstrecke Neuss-Köln bei Allerheiligen. 21.11.2014
Andreas Strobel

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

273 680x1024 Px, 21.11.2014

Auf den Heimweg auf der Rheydter Straße in Grevenbroich entdeckte ich dieses große Spinnennetz in einem Busch. Ob dort nur eine Spinne lebt oder mehrere weiss ich nicht oder wie groß sie ist. Das Netz aber war schon flächenmäßig groß.

Grevenbroich 04.07.2014
Auf den Heimweg auf der Rheydter Straße in Grevenbroich entdeckte ich dieses große Spinnennetz in einem Busch. Ob dort nur eine Spinne lebt oder mehrere weiss ich nicht oder wie groß sie ist. Das Netz aber war schon flächenmäßig groß. Grevenbroich 04.07.2014
Dennis Fiedler

Eine wilde Rose wächst in der ehemaligen Rangiergruppe im Bahnhof Grevenbroich.
Am 27.Aril 2014 habe ich sie in Blüte abgelichtet.
Eine wilde Rose wächst in der ehemaligen Rangiergruppe im Bahnhof Grevenbroich. Am 27.Aril 2014 habe ich sie in Blüte abgelichtet.
Andreas Strobel

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

274 1200x797 Px, 22.06.2014

Hier kommt gerade das Unwetter vom 9.6.15 von Belgien kommend auf Grevenbroich zu. Unter der Wolkenwand erkennt man schon den Regen. Schon von weitem wusste man dass hier etwas großes auf einem zu kommt, denn es blitzte in der Entfernung im Sekundentakt. Mit ca. 133km/h zog der Sturm über Grevenbroich hinweg und entwurzelte etliche Bäume und legte den Bahnverkehr in Grevenbroich für 2-3 Tage komplett lahm.
Nach dem schwülen Tagen zogen ingesamt ca. 5 Gewitter in 3 Tagen über Grevenbroich hinweg. Dieses Unwetter war laut Angaben heftiger als Orkan Kyrill.
De Rond Hans und Jeanny haben wir bei der Bildbearbeiten geholfen.

Grevenbroich 09.06.2014
Hier kommt gerade das Unwetter vom 9.6.15 von Belgien kommend auf Grevenbroich zu. Unter der Wolkenwand erkennt man schon den Regen. Schon von weitem wusste man dass hier etwas großes auf einem zu kommt, denn es blitzte in der Entfernung im Sekundentakt. Mit ca. 133km/h zog der Sturm über Grevenbroich hinweg und entwurzelte etliche Bäume und legte den Bahnverkehr in Grevenbroich für 2-3 Tage komplett lahm. Nach dem schwülen Tagen zogen ingesamt ca. 5 Gewitter in 3 Tagen über Grevenbroich hinweg. Dieses Unwetter war laut Angaben heftiger als Orkan Kyrill. De Rond Hans und Jeanny haben wir bei der Bildbearbeiten geholfen. Grevenbroich 09.06.2014
Dennis Fiedler

Einsam blüht diese Narzisse neben einem P&R Parkplatz für Sammelfahrer unweit der Autobahnausfahrt Grevenbroich. 21.4.2013
Einsam blüht diese Narzisse neben einem P&R Parkplatz für Sammelfahrer unweit der Autobahnausfahrt Grevenbroich. 21.4.2013
Andreas Strobel

Wilder Hopfen am Bahndamm......gesehen in Korschenbroich. Ich denke das es ein Überbleibsel aus Zeiten ist, als es noch mehr als eine Altbierbrauerei in Korschenbroich gab.28.9.2012
Wilder Hopfen am Bahndamm......gesehen in Korschenbroich. Ich denke das es ein Überbleibsel aus Zeiten ist, als es noch mehr als eine Altbierbrauerei in Korschenbroich gab.28.9.2012
Andreas Strobel

Trauerweide bei Korschenbroich Neersbroich......10.6.2012
Trauerweide bei Korschenbroich Neersbroich......10.6.2012
Andreas Strobel

Blühender Holunder stand am Wegesrand....als ich auf dem Selbigen zu Lokenjagen war......Jüchen den 30.5.2012
Blühender Holunder stand am Wegesrand....als ich auf dem Selbigen zu Lokenjagen war......Jüchen den 30.5.2012
Andreas Strobel

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

580 1024x681 Px, 30.05.2012

Landschaft bei Kapellen/Erft, unweit der  Raketenstation , die zur Museumsinsel Hombroich gehört, liegen diese Felder über denen sich Wolkenberge auftürmen und bald abregnen...22.April 2012
Landschaft bei Kapellen/Erft, unweit der "Raketenstation", die zur Museumsinsel Hombroich gehört, liegen diese Felder über denen sich Wolkenberge auftürmen und bald abregnen...22.April 2012
Andreas Strobel

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

473 1024x680 Px, 22.04.2012

Tagebau Garzweiler II, recht nah am Ortsrand der Gemeinde Jüchen im Rheinkreis Neuss, ist dieser Absetzer damit beschäftigt von der Grundsole (CA:99 m tiefer als der Grubenrand) aus die Landschaft neu auf zu schütten. In einigen Jahren, wenn der Boden sich gesetzt hat kann man auf der ausgekohlten Fläche auch wieder Ackerbau betreiben und in einigen Jahrzenten auch wieder Bauwerke errichten. 24.12.2011
Tagebau Garzweiler II, recht nah am Ortsrand der Gemeinde Jüchen im Rheinkreis Neuss, ist dieser Absetzer damit beschäftigt von der Grundsole (CA:99 m tiefer als der Grubenrand) aus die Landschaft neu auf zu schütten. In einigen Jahren, wenn der Boden sich gesetzt hat kann man auf der ausgekohlten Fläche auch wieder Ackerbau betreiben und in einigen Jahrzenten auch wieder Bauwerke errichten. 24.12.2011
Andreas Strobel

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

587 680x1024 Px, 15.01.2012

Schloßpark Dyck, Rhein Kreis Neuss (02.08.2011)
Schloßpark Dyck, Rhein Kreis Neuss (02.08.2011)
Peter Reiser

Über die Felder bei Gommershoven betrachtet, das neuste Braunkohlenkraftwerk Neurath Block 2. Leider fielen hier einige Arbeiter beim Bau einem Unfall zum Opfer.....trotzdem wirkt es irgendwie fehl am Platz. 17.4.2011
Über die Felder bei Gommershoven betrachtet, das neuste Braunkohlenkraftwerk Neurath Block 2. Leider fielen hier einige Arbeiter beim Bau einem Unfall zum Opfer.....trotzdem wirkt es irgendwie fehl am Platz. 17.4.2011
Andreas Strobel

Das sind die Blüten und Knospen des vorher beschrieben Baumes, leider vermag ich nicht zusagen um welche Sorte Baum es sich hier handelt.....wo ist der Botaniker, der mir helfen kann. 13.4.2011
Das sind die Blüten und Knospen des vorher beschrieben Baumes, leider vermag ich nicht zusagen um welche Sorte Baum es sich hier handelt.....wo ist der Botaniker, der mir helfen kann. 13.4.2011
Andreas Strobel

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

848  2 679x1024 Px, 15.04.2011

Unweit von Trietenbroich geht ein Feldweg von der Strasse ab, an dem diese blühenden Bäume im Ackerrain stehen. Ihre herrlichen rosa-weißlichen Knospen und Blüten leuchten von weiten. 13.4.2011
Unweit von Trietenbroich geht ein Feldweg von der Strasse ab, an dem diese blühenden Bäume im Ackerrain stehen. Ihre herrlichen rosa-weißlichen Knospen und Blüten leuchten von weiten. 13.4.2011
Andreas Strobel

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

705 1024x679 Px, 15.04.2011

Abendhimmel überm Dyckerland am Abend des 4.März 2011 als die Sonne sich schon sehr weit nach westen geneigt hat.
Abendhimmel überm Dyckerland am Abend des 4.März 2011 als die Sonne sich schon sehr weit nach westen geneigt hat.
Andreas Strobel

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

465 1024x680 Px, 20.03.2011

Schleierwolken am Abendhimmel über Liedberg am Abend des 15.11.2010
Schleierwolken am Abendhimmel über Liedberg am Abend des 15.11.2010
Andreas Strobel

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

953 1024x652 Px, 15.11.2010

Blick von Kaarst-Büttgen in Richtung Grevenbroich, im Hintergrund sind die Kühltürme der Kraftwerke Frimmerdorf, Neurath und Oberraussem zu sehen.Montag der 15. November 2010.
Blick von Kaarst-Büttgen in Richtung Grevenbroich, im Hintergrund sind die Kühltürme der Kraftwerke Frimmerdorf, Neurath und Oberraussem zu sehen.Montag der 15. November 2010.
Andreas Strobel

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

935 1024x753 Px, 15.11.2010

Landschaftsfresser! Hier im Tagebau Garzweiler II fressen sich diese Bagger durch millionen Jahre altes Gelände, um der rheinischen Tiefebene die Braunkohle zu entreißen, die für die Verstromung gebraucht wird.
Landschaftsfresser! Hier im Tagebau Garzweiler II fressen sich diese Bagger durch millionen Jahre altes Gelände, um der rheinischen Tiefebene die Braunkohle zu entreißen, die für die Verstromung gebraucht wird.
Andreas Strobel

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Rheinkreis Neuss

1482 1024x680 Px, 18.10.2010

GALERIE 3
1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.