landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Späte Nachmittagssonne und einen beeindruckenden Himmel gab es über den Wohnblöcken in Halle-Neustadt zu sehen.

(ID 39357)
Allmählich geht die Sonne hinter den Wohnblöcken in Halle-Neustadt bei einem spannenden Himmel unter.
Nein, das ist noch nicht der Sonnenaufgang, sondern der durch den  Blutmond  rötlich eingefärbte Himmel bei aufziehendem Nebel in nordöstlicher Blickrichtung.



Späte Nachmittagssonne und einen beeindruckenden Himmel gab es über den Wohnblöcken in Halle-Neustadt zu sehen.
[22.1.2019 | 16:02 Uhr]

Späte Nachmittagssonne und einen beeindruckenden Himmel gab es über den Wohnblöcken in Halle-Neustadt zu sehen.
[22.1.2019 | 16:02 Uhr]

Clemens Kral https://www.youtube.com/channel/UCo2i7Ilk7gG8t1Oxx5znO5A 23.01.2019, 24 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 750D, Belichtungsdauer: 1/250, Blende: 14/1, ISO100, Brennweite: 30/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Blick Richtung Innenstadt auf den aufgehenden Vollmond über Halle-Neustadt bei klarem Himmel.
[22.1.2019 | 20:07 Uhr]
Blick Richtung Innenstadt auf den aufgehenden Vollmond über Halle-Neustadt bei klarem Himmel. [22.1.2019 | 20:07 Uhr]
Clemens Kral

Allmählich geht die Sonne hinter den Wohnblöcken in Halle-Neustadt bei einem spannenden Himmel unter.
[22.1.2019 | 16:19 Uhr]
Allmählich geht die Sonne hinter den Wohnblöcken in Halle-Neustadt bei einem spannenden Himmel unter. [22.1.2019 | 16:19 Uhr]
Clemens Kral

Deutschland / Sachsen-Anhalt / Halle (Saale)

27 1200x690 Px, 23.01.2019

Nein, das ist noch nicht der Sonnenaufgang, sondern der durch den  Blutmond  rötlich eingefärbte Himmel bei aufziehendem Nebel in nordöstlicher Blickrichtung.
Am Montagmorgen fand eine totale Mondfinsternis statt, bei der unser Mond im Kernschatten der Erde in rotes Licht eingetaucht wurde. Ein seltenes Ereignis.
Aufgenommen im Südpark in Halle-Neustadt.
[21.1.2019 | 7:16 Uhr]
Nein, das ist noch nicht der Sonnenaufgang, sondern der durch den "Blutmond" rötlich eingefärbte Himmel bei aufziehendem Nebel in nordöstlicher Blickrichtung. Am Montagmorgen fand eine totale Mondfinsternis statt, bei der unser Mond im Kernschatten der Erde in rotes Licht eingetaucht wurde. Ein seltenes Ereignis. Aufgenommen im Südpark in Halle-Neustadt. [21.1.2019 | 7:16 Uhr]
Clemens Kral

Am Montagmorgen war geplant gewesen, den  Blutmond  in seinen letzten Zügen aufzunehmen.
Doch leider war ich zu spät dran, denn in der Ferne bildete sich Nebel, der eine klare Sicht verhinderte, jedoch den Himmel rötlich einfärbte.
Aufgenommen im Südpark in Halle-Neustadt.
[21.1.2019 | 7:06 Uhr]
Am Montagmorgen war geplant gewesen, den "Blutmond" in seinen letzten Zügen aufzunehmen. Doch leider war ich zu spät dran, denn in der Ferne bildete sich Nebel, der eine klare Sicht verhinderte, jedoch den Himmel rötlich einfärbte. Aufgenommen im Südpark in Halle-Neustadt. [21.1.2019 | 7:06 Uhr]
Clemens Kral





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.