landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kloster auf der Insel Hiddensee ist der nördlichste Ort der Insel inkl.

(ID 33510)
Ostsee und Strand bei Rostock-Warnemünde (November 2011)
Der Leuchtturm auf Hiddensee ragt oben auf dem nördlich gelegenen Dornbusch heraus (Aufnahme von der Fähre aus, Mai 2011)



Kloster auf der Insel Hiddensee ist der nördlichste Ort der Insel inkl. einem kleinen Fähranleger (Mai 2011)

Kloster auf der Insel Hiddensee ist der nördlichste Ort der Insel inkl. einem kleinen Fähranleger (Mai 2011)

Michael Gottlieb 04.01.2016, 284 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Beginn der partiellen Mondfinsternis über Deutschland, hier von Rügen aus gesehen. - 16.07.2019
Beginn der partiellen Mondfinsternis über Deutschland, hier von Rügen aus gesehen. - 16.07.2019
Gerd Wiese

Der aufgehende Vollmond wurde durch Luftspiegelung über der Ostsee leicht verzerrt. - 19.04.2019
Der aufgehende Vollmond wurde durch Luftspiegelung über der Ostsee leicht verzerrt. - 19.04.2019
Gerd Wiese

Man erkennt noch einen alten Weg, gesehen in Sassnitz am 21.10.2018
Man erkennt noch einen alten Weg, gesehen in Sassnitz am 21.10.2018
Felix B.

Sonnenuntergnag an der Ostsee.........
Sonnenuntergnag an der Ostsee.........
Richard Häslich

Weitere Bilder aus "Deutschland / Mecklenburg-Vorpommern / Inseln Rügen und Hiddensee"

Bilder aus der Umgebung

Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern >
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.