landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum

Bild-Kommentare von rainer ullrich



1 2 3 4 nächste Seite  >>
Wehr in Hirschfelde am 20.08.2013 (zum Bild)

rainer ullrich 25.3.2016 10:16
Hallo Mario,
was Du uns hier als Landschaftsfotos zeigst, ist schon eine Zumutung.
Straßen, Wehr, Staudamm, Brücken, Neubaugebiete und wo ist die Landschaft???
Für alle diese Fotos gibt es eine entsprechende Kategorie unter Staedte-Fotos.de!
Und die Admins scheinen die Frühjahrsmüdigkeit noch nicht bewältigt zu haben!!!
Außerdem muß ich die Qualität Deiner Bilder bemängeln, da kannst Du durch diverse Nachbearbeitung noch einiges verbessern, z.B. Schärfe, Belichtung, Kontrast.
Gruß rainer

Kreisverkehr der neuen B178 bei Bogatynia vor der Eröffnung am 12.05.2013 (zum Bild)

rainer ullrich 20.3.2016 10:23
Hallo Mario,
Deine Straßenbilder passen besser in die Kategorie Staedte-Fotos.de-Verkehrsbauwerke-Straßen, denn von der Landschaft ist ja hier nicht viel zu sehen.
Gruß rainer

schöne Ausblicke vom Tuniberghöhenweg, hier auf Ihringen am Kaiserstuhl, Okt.2015 (zum Bild)

Hans-Gerd Seeliger 12.11.2015 15:20
Hallo Rainer,
schöne Bilderserie vom Kaiserstuhl!
Viele Grüße
Hans-Gerd

rainer ullrich 12.11.2015 21:32
Danke, Hans-Gerd, freut mich, daß Dir die Bilder gefallen, war einer von den vielen Traumtagen in diesem Herbst.
Gruß rainer

Weinlaub im Herbst, Kaiserstuhl Okt.2015 (zum Bild)

Hans-Gerd Seeliger 1.11.2015 16:39
Hallo Rainer,
schöne Bildidee, ein Foto nach meinem Geschmack!
Viele Grüße
Hans-Gerd

rainer ullrich 2.11.2015 10:30
Danke Hans-Gerd, in diesem Jahr erscheint mir die Laubfärbung besonders prachtvoll, da fehlt es nicht an Motiven.
Gruß rainer

Am 29. November 2014 hatten wir auf der Schwäbischen Alb mal wieder eine Wetterlage, welche das "Märchenschloss" - den Hohenzollern - aus dem Nebel auftauchen ließ. Aufgenommen wurde das Bild vom Zeller Horn aus. (zum Bild)

Hans-Gerd Seeliger 30.11.2014 11:31
Hallo Friederich,
ein märchenhaftes Bild!
Viele Grüße
Hans-Gerd

rainer ullrich 30.11.2014 20:12
Dem schließe ich mich gerne an!
Gruß rainer

Friederich Rieber 2.12.2014 17:25
Danke Euch. Seit Jahren schon habe ich versucht solche Bilder hinzubekommen - endlich hat's geklappt.
Grüßle
Friederich

Rolf Reinhardt 3.12.2014 16:23
Hallo, super Aufnahme vom "Geisterschloß" auf der Schwäbischen Alb - Gruß Rolf

Stefan Wohlfahrt 9.12.2014 20:07
Ziemlich genial!
einen lieben Gruss
Stefan

Am Rhain.Rust liegt im Rheintal. Im Westen befinden sich die Vogesen, östlich der Schwarzwald. Rust grenzt an das Naturschutzgebiet Taubergießen. Durch Rust fließt der Fluss Elz. Westlich von Rust befindet sich der Rhein, und somit die Grenze zu Frankreich.11.10.2014. (zum Bild)

rainer ullrich 17.10.2014 20:21
Hallo Valerij,
was soll diese Bildbeschreibung?
Du zeigst uns vermutlich einen Teil des Altrheins in der Nähe von Rust.
Rust liegt nahe am Rhein in der Rheinebene, vom Fluß Elz, von den Vogesen, vom Schwarzwald, es ist nichts davon zu sehen!
Vielleicht könnten die Admins in Zukunft eine solche völlig falsche Einordnung unterbinden.
Mit dem Schwarzwald hat das nichts zu tun, richtig ist die Einordnung unter Rheinebene!
Gruß rainer

Rolf Reinhardt 31.10.2014 13:04
Hallo Rainer, cool bleiben ;-). Aufregen ist nicht gut für`n Blutdruck! Als alteingesessener "Breisgauer" kennst Du Dich natürlich bestens in der Gegend aus. Ein Fremdling hat natürlich seine Probleme. Allerdings ist der Bildtext sehr umständlich aufgeführt. Manchmal ist weniger Text besser, z.B. Rheinaltarm bei Rust oder auch Naturschutzgebiet Taubergießen. So ist`s nur ein Chaostext ohne jegliche übersichtliche Information. In diesem Sinne, viele Grüße Rolf

rainer ullrich 1.11.2014 12:16
Hallo Rolf,
danke für Deinen Kommentar.
Ich gebe Dir vollkommen recht, weniger ist manchmal mehr!
Was aber auf jeden Fall korrekt sein sollte, ist die richtige Einordnung.
Gruß rainer

Aprikosenblüten in der Rheinebene im März 2014 (zum Bild)

Christine Wohlfahrt 28.3.2014 15:50
Hallo Rainer,
hoffentlich setzen die kalten Nächte den Aprikosenblüten nicht zu fest zu, das wäre schade, auch bei uns im Wallis blühen die Aprikosenbäume.
Schönes Bild.
Gruss Christine

rainer ullrich 29.3.2014 17:16
Danke Christine, ich hoffe natürlich auch, daß sie die kalten Nächte überstehen, wäre schade um die leckeren Früchte!
Gruß rainer

Insel Rügen, Sommerwiese mit vielen Kornblumen, Juli 2006 (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 18.6.2011 20:39
Ein herrliches Bild dieser farbenfrohen Sommerwiese, Rainer.
Macht richtig Lust auf Rügen und wir freuen uns jetzt schon auf unseren Besuch der Insel im September
Liebe Grüße aus Luxemburg
Hans und Jeanny

rainer ullrich 19.6.2011 12:07
Hallo Hans und Jeanny,
danke für die netten Zeilen, für den geplanten Rügenurlaub wünsche ich Euch viel Sonnenschein, es gibt auf Deutschlands schönster Insel viel zu sehen.
Viele Grüsse von rainer

Brigitte Mueller-Konrad 19.2.2014 22:57
Lieber Rainer,
was für eine tolle Aufnahme!Ein Sommertraum..

Viele Grüße, Brigitte

rainer ullrich 21.2.2014 9:36
Danke Brigitte fürs Lob!
Gruß rainer

Weißwurz, hier die Kultursorte in unseren Gärten, wird auch "Glöckchen unterm Dach" genannt, Mai 2013 (zum Bild)

Brigitte Mueller-Konrad 16.2.2014 19:01
Lieber Rainer!

Ein passender Name und was für eine ungewöhnliche Aufnahme.
Viele Grüße, Brigitte

rainer ullrich 17.2.2014 19:54
Guten Abend Brigitte,
danke für die netten Zeilen, freut mich, daß Dir meine Bilder gefallen.
Gruß rainer

Eiger, Mönch und Jungfrau sind von Mürren aus schön zu sehen. (24.10.2013) (zum Bild)

rainer ullrich 19.1.2014 17:13
Hallo Christine,
dieses großartige Panorama, bei bestem Wetter, das schaut man gerne an!
Gruß rainer

Im Schloßpark Pansevitz stehen diese mächtigen Bäume.Aufnahme vom 19.September 2013. (zum Bild)

rainer ullrich 29.9.2013 10:42
Hallo Mirko,
das sind Platanen, passt auch unter Galerien-Pflanzen+Pilze-Bäume.
Gruß rainer

KOSTRZYN nad Odrą, 26.04.2013, in der Nähe vom Bahnhof (zum Bild)

rainer ullrich 20.8.2013 9:12
Hallo Reinhard,
das ist ein blühender Goldglöckchen-oder Forsythienstrauch und passt besser in die Kategorie Galerien-Pflanzen+Pilze-Sträucher, denn Landschaft kann man eigentlich nicht erkennen und diese Sträucher wachsen überall bei uns.
Gruß rainer

Reinhard Zabel 3.10.2013 16:43
Hallo Rainer,
danke für den Hinweis, ich bin leider nur Hobby-Botaniker und habe diese Kategorie bisher gar nicht wahrgenommen. Ich habe noch einige sehr schöne Blumenbilder, die ich nicht eingestellt habe, da ich selber fand, dass die vorgegebenen Kategorien nicht passen und ich nicht wusste, worunter ich diese Bilder einstellen kann.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Rest-Feiertag.
Reinhard

Dicke Zapfen an einer Kiefer im Rosengarten in Seppenrade, Lüdinghausen in NRW, August 2012 (zum Bild)

rainer ullrich 23.6.2013 21:09
Hallo Michael,
diese Zapfen gehören mit Sicherheit nicht zu einer Pinie.
Ich würde sie einer Weymouth-Kiefer zuordnen, lasse mich aber gerne von einem Experten verbessern.
Gruß rainer

Hornveilchen im Garten, fotografiert am 11. Mai 2013 (zum Bild)

rainer ullrich 3.6.2013 9:31
Hallo Marcus,
das sind Hornveilchen.
Gruß rainer

Eine Knoblauchsrauke, fotografiert am 11. Mai 2013 (zum Bild)

rainer ullrich 3.6.2013 9:29
Hallo Marcus,
das ist die Knoblauchsrauke.
Gruß rainer

Der Fluss Kirnitzsch am Lichtenhainer Wasserfall in der sächsischen Schweiz.(2.8.2011) (zum Bild)

rainer ullrich 16.5.2013 20:24
Hallo Alex,
damit es nicht zu Verwechslungen kommt, das Flüßchen ist die Kirnitzsch,
Gruß rainer

1 2 3 4 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.