landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bild-Kommentare von Olli



Schwebender Turm. Nur der obere Teil des Richtfunkturms in Bremerhaven ragt aus dem Nebel heraus. 01.11.2015 (zum Bild)

Hans-Gerd Seeliger 6.11.2015 17:54
Hallo Helmut,
ein Bild nach meinem Geschmack!
Viele Grüße
Hans-Gerd

Helmut Seger 8.11.2015 13:58
Danke Hans-Gerd,
es war auch eine faszinierende Stimmung.
Gruß
Helmut

Olli 7.11.2016 17:27
Wow, klasse und eindrucksvolles Bild mit spannendem Schnitt, da fragt man sich doch gleich, wie hat er das jetzt aufgenommen. Die deutlich sichtbare kissenförmige Verzerrung würde ich trotzdem noch rausarbeiten, das wäre noch das Tüpfelchen auf dem i.
Gruß, Olli

Helmut Seger 9.11.2016 11:51
Danke Olli!
Mit der Position des Turmes bin ich nicht ganz glücklich, aber mein Standort ließ nichts anderes zu. Etwas weiter nach links geschwenkt, kommt eine Gebäudekante ins Bild.
Wegen des Ausprobierens beim Zuschnitt habe ich wohl die Verzerrung übersehen.
Gruß
Helmut

Ein Polarlicht über den Skulsfjorden, 69°48'nB ; 18°45'ol am 09.11.2015 (zum Bild)

Korbinian Eckert 15.11.2015 14:37
Herrlich! Polarlichter sind etwas unheimlich faszinierendes!

Helmut Seger 17.11.2015 15:26
Da kann ich mich Korbinian nur anschließen. Schöne Serie.
Gruß
Helmut

Olli 27.11.2015 22:34
Absolut gigantisch!
Gruß, Olli

André Breutel 29.11.2015 13:40
Vielen Dank für die Kommentrare.
Wir hatten auch viel Glück. Bei unserem Auffenthalt auf der Insel Kvaløya bei Tromsø gab es eine hohe Sonnenaktivität und fast immer einen klaren Himmel. So konnten wir an sieben von acht Nächten die Polarlichter beobachten. Sie waren zum Teil sehr kräftig.
Viele Grüße
André

Dirrengrind vor die weiße Leinwand gestellt... Brienz, September 2012. (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 3.1.2014 10:36
Sehr eindrücklich und etwas geheimnisvoll, Olli.
Einen lieben Gruß
Jeanny

Olli 5.1.2014 14:47
Danke Euch. Solche Stimmungen machen die Berge auch bei Regen interessant...
Gruß, Olli

Stefan Wohlfahrt 11.1.2014 15:34
Auch wenn man es kaum glaubt und es selbst erlebt haben muss: es ist so!
Tolles Bild, Olli.
Gruss Stefan

Olli 11.1.2014 23:58
Danke Stefan!

. Aussicht aus der Brienz Rothorn Bahn in Richtung Chüemad am 29.09.2013. (Hans) (zum Bild)

Olli 2.1.2014 20:16
Schön, hat Euch offensichtlich das Bild vom Dirrengrind animiert, auch ein wenig von Brienz zu zeigen. Die Serie ist sehr interessant.
Gruß, Olli

De Rond Hans und Jeanny 3.1.2014 10:29
Ja Olli, die Bilder aus Brienz warteten auf Bearbeitung und die Tage zwischen den Jahren boten Zeit und Muße diese Aufgabe endlich zu erledigen.
Wir hatten das Glück an den drei Tagen, drei gegensätzliche Wetter- und Lichtsituationen am Rothorn zu erleben, sodass die Aufnahmen recht unterschiedlich ausgefallen sind und offensichtlich die Wetterkapriolen im Hochgebirge widerspiegeln.
Gruß Hans

Helmut Seger 3.1.2014 15:10
Oberhalb der Wolken bieten sich gelegentlich so schöne Durchblicke. Und diese Gelegenheit hast Du gut genutzt.
Gruß
Helmut

De Rond Hans und Jeanny 3.1.2014 16:02
Merci Helmut,
die Wolken und der Nebel verwandelten die Landschaft komplett und das imposante Schauspiel wechselte von einer Minute zur anderen. Mich freut es, dass der flüchtige Durchblick Dir gefällt.
Gruß Hans

Sonnenuntergang bei Radolfzell. Im März 2013. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 7.12.2013 20:42
Wunderschön entspannend.
Gruss Stefan

Olli 20.12.2013 23:45
War durchaus zum träumen...
Danke Stefan

Anlegesteg in Allensbach März 2013. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 7.12.2013 20:40
Schön, könnte mir in S/W auch gut gefallen.
Gruss Stefan

Olli 7.12.2013 22:44
Dein Wunsch war mir bereits Befehl... :-D

http://klein-aber-fein---imagination.startbilder.de/name/einzelbild/number/308969/kategorie/Stadt+und+Land~Stimmungsbilder~sonstiges.html

Gruß, Olli

Lago d'Iseo. Blick auf Persciera Maraglio, einem kleinen Fischerdorf auf dem Monte Isola. Sommer 2011. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 22.11.2013 16:42
Da freut man sich schon auf die nächsten Ferien...
Gruss Stefan

Olli 25.11.2013 17:39
Aber wenn es geht, dann einen wärmeren Sommer, 2011 haben selbst die Teutonen südlich der Alpen bitter gefroren.
Gruß, Olli

Algarve in der Weihnachtszeit. Fast einsame Küste bei Seismarias im Dezember 2007. (zum Bild)

Thomas Wendt 20.9.2013 19:21
Witzig, wie die Sonne da schon über dem Horizont "im Nirgendwo" verschwindet. Eine wundervolle Stimmung.

Olli 22.9.2013 16:51
Wahrscheinlich die Nebelbänke über dem kalten Atlantik. An der Küste war die Wassertemperatur durchaus angenehm, auch wenn die Jahreszeit anderes versprach...
Gruß, Olli

Zusammenbruch des Föhns. Blick über den Untersee auf Glärnisch und Tödi. Im Vordergrund ist die Ruine Schopflin am Reichenaudamm zu sehen. Januar 2013. (zum Bild)

M. Schmid 3.2.2013 11:28
Herrliches Bild, Olli.
LG
Manuel

Olli 4.2.2013 18:39
Danke Manuel. Solche Föhntage entschädigen immer wieder für den häufigen Hochnebel am See.
Gruß, Olli

Hans-Gerd Seeliger 14.2.2013 12:54
Hallo Olli,
ein sehr eindrückliches Bild, welches mir außerordentlich gut gefällt.
Viele Grüße
Hans-Gerd

Olli 19.2.2013 20:55
Auch Dir ein Dankeschön, Hans-Gerd.

Nach Sonnenuntergang an Europas höchstgelegener Eisbahn nebst Alp Raguta. Zu bestaunen gibt es das Ganze oberhalb Feldis, mit Seilbahn und Sessellift direkt von der Bahnstation Rhäzüns errreichbar. Unterhalb liegt das Domleschg, Januar 2013. (zum Bild)

Christine Wohlfahrt 23.1.2013 18:13
Ein wunderschönes Stimmungsbild, gefällt mir sehr. Hast du deinen Winterurlaub dort oben verbracht oder war es eine Stippvisite, Olli?
Gruss Christine

Stefan Wohlfahrt 25.1.2013 14:00
Schön...!
Gruss Stefan

Olli 28.1.2013 18:29
Hallo Christine und Stefan, wir haben dem Eis noch den vorletzten Schliff gegeben um es tags drauf ein Curlingturnier zu spielen. Am nächsten Tag war es derart stürmisch, dass man manchmal vom Wind quer über das Eis befördert wurde. Gruß, Olli

Die Seeschwalbe, nochmal gerade gerichtet, in heringsdorf am Strand, Oktober 2012 (zum Bild)

Olli 22.12.2012 18:03
;-)

Hans-Gerd Seeliger 10.1.2013 17:38
Hallo Kay,
ein sehr schönes Bild, welches mir gut gefällt.
Gruß
Hans-Gerd

Der Wetterhahn beobachtet die dunklen Wolken. (15.08.2010) (zum Bild)

Volkmar Döring 21.8.2010 19:14
Für Idee und Ausführung kam m.E. nur ein enger Kreis an Kandidaten/innen in Frage ... prima Christine!
Ein paar restliche (Gegenlicht-) Sonnenstrahlen reichen noch, um Schatten zu werfen. Hier sieht man, dass auch dunkle Wolken - gekonnt eingefangen - wunderschön Fotos gestalten können.

Gruß Volkmar

Christine Wohlfahrt 22.8.2010 14:12
Vielen Dank Volkmar für dein Lob. Kurz nach dieser Aufnahme war die Sonne hinter den Wolken verschwunden und es regnete erneut.
Gruss Christine

Olli 14.9.2010 21:06
Schon beim Thumbnail musste ich an Dich denken, im Text dann die Bestätigung, beim Stil bleibst Du Dir treu. Und ich mag Bilder, die Geschichten erzählen.

Gruß, Olli

Die Schloßbergkapelle auf dem Kraiburger Schloßberg (zum Bild)

Olli 14.9.2010 21:00
Verträumt und spannend zugleich, Olli

Grenzgänger, botanischer Garten oder Hauptbahnhof? (zum Bild)

Marina Frintrop 14.6.2009 12:41
Super Foto, Olli.
Für meinen Geschmack liegt die Schärfe genau auf dem richtigen Punkt ;o)
Mit welcher Kamera hast Du das Foto gemacht?
Viele Grüße, Marina

Olli 15.6.2009 21:32
Hallo Marina, erst mal Danke für die Worte.

Es war eine Nikon D40x mit dem billigen Kitobjektiv 55-200, Blende war 6,3; Zoom 110 mm. Ein wenig mußte ich schon nachschärfen, denn die Pflanze war in unterschiedliche Richtungen gewachsen, also nur der linke Zweig war komplett scharf. Auch wenn die Kamera nicht die beste ist, für die Preiskategorie macht sie ganz erstaunliche Bilder, vor allem mit einer sehr angenehmen Leichtigkeit. Das war wohl nötig, denn der Zug war in Bewegung.

Gruß, Olli

Brandung des Ärmelkanals - Kynance Cove, The Lizard - Cornwall UK (zum Bild)

Olli 8.6.2009 19:23
Außergewöhnlich, mich fasziniert dieses Foto.
Gruß, Olli

Ein Wegweisender Blick über den Lac Léman. 9. Juni 2008 (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 16.6.2008 15:13
Hallo Stefan,
ähnliche Wolkenformationen sind zur Zeit auch bei uns häufig zu sehen aber leider haben keinen See, deshalb gefällt mir Dein Bild besonders gut.
Mfg
Hans

Stefan Wohlfahrt 16.6.2008 16:31
Hallo Hans,
danke. Nachdem mir die plötzlich auftauchenden Gewitterwolken ein CIS-Bild vermiest hatte, reichte es immerhin für dieses stimmungsvolle Bild.
mfg
Stefan

Olli 15.4.2009 23:08
Und der vierte Wegweiser sieht aus, als würde direkt über den See zeigen. Das Bild ist doch weitaus mehr als eine Entschädigung für das entgangene Bahnbild...
Gruß, Olli

Federvieh am Bodensee (VI). Alle lieben Schwäne, nur wer am See wohnt, ist argwöhnisch gegen diese aggressiven Viecher. Trotzdem mal ins rechte Licht gesetzt... (13. Oktober 2007) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 10.4.2009 18:15
Hallo Olli,
ins rechte Licht gerückt und schon sind die weissen Schwäne schwarz. Gefällt mir gut
Gruss vom Genfersee
Stefan

Olli 12.4.2009 0:39
Der Widerspuch des Fotos, wider den gesunden Menschenverstand, macht halt Spaß am Foto; mal eben das Weiße scheinbar schwarz.

Ausblicke (II). Blick aus dem RE 15431 mit Blick auf Bacharach. (14. Februar 2009) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 7.4.2009 19:20
Hallo Olli, wunderschöne, stimmungsvolle Bilder aus dem Rheintal. Und somit eine echte Bereicherung fürs Landschaftfoto.eu.
mfg
Stefan

Olli 8.4.2009 0:26
Danke Stefan, waren eigentlich nur Nebenprodukte aus dem fahrenden Zug, aber trotzdem nett geworden. Diese Alternativseiten hatte ich bisher noch gar nicht beachtet. Vielleicht sollte ich mal mein Archiv plündern...
Gruß, Olli





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.