landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Wasserhydrant-Männchen haben die unterschiedlichsten Mechanismen entwickelt, um in frostiger Umgebung zu überleben...

(ID 38392)
Schnee, Sturm, Sonne, Wolken und ein  Pünktchen Mensch  auf der hell beschienenen Schneefläche in Bildmitte, Eifel 10.12.2017



Wasserhydrant-Männchen haben die unterschiedlichsten Mechanismen entwickelt, um in frostiger Umgebung zu überleben... Bettmeralp, Kanton Wallis, Schweiz - 21.01.2007

Wasserhydrant-Männchen haben die unterschiedlichsten Mechanismen entwickelt, um in frostiger Umgebung zu überleben... Bettmeralp, Kanton Wallis, Schweiz - 21.01.2007

Olivier Monnet 07.06.2018, 12 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Hewlett-Packard HP PhotoSmart C812 (V09.26), Datum 2007:01:21 15:37:02, Belichtungsdauer: 132/100000, Blende: 430/100, ISO100, Brennweite: 2030/100

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Schnee, Sturm, Sonne, Wolken und ein  Pünktchen Mensch  auf der hell beschienenen Schneefläche in Bildmitte, Eifel 10.12.2017
Schnee, Sturm, Sonne, Wolken und ein "Pünktchen Mensch" auf der hell beschienenen Schneefläche in Bildmitte, Eifel 10.12.2017
Rolf Reinhardt

Blick vom Zugspitzplatt Richtung Süden auf Wetterwandeck, Plattspitze und Gatterlkopf. (03.03.2018)
Blick vom Zugspitzplatt Richtung Süden auf Wetterwandeck, Plattspitze und Gatterlkopf. (03.03.2018)
Christopher Pätz

Der nahezu wolkenlose Himmel ermöglicht am 03.03.2018 vom Zugspitzplatt einen weiten Blick auf die österreichischen Alpen. Im Tal in Bildmitte befindet sich die Stadt Innsbruck, rechts davon die hohe Munde (2662 m). Links ist das Wettersteingebirge zu sehen.
Der nahezu wolkenlose Himmel ermöglicht am 03.03.2018 vom Zugspitzplatt einen weiten Blick auf die österreichischen Alpen. Im Tal in Bildmitte befindet sich die Stadt Innsbruck, rechts davon die hohe Munde (2662 m). Links ist das Wettersteingebirge zu sehen.
Christopher Pätz

Blick vom Zugspitzplatt auf den Hochblassen und das Wettersteingebirge bei schönstem Winterwetter. Im Vordergrund ist der Sonnenkar-Sessellift zu sehen, der hinab ins Brunntal führt. (03.03.2018)
Blick vom Zugspitzplatt auf den Hochblassen und das Wettersteingebirge bei schönstem Winterwetter. Im Vordergrund ist der Sonnenkar-Sessellift zu sehen, der hinab ins Brunntal führt. (03.03.2018)
Christopher Pätz





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.