landschaftsfotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

PANORAMABLICK ÜBER WESTERWALD/SIEGERLAND/BERGISCHES LAND VOM FÖRDERTURM Auf einem Westerwälder Hochplateau bei MALBERG/KREIS ALTENKIRCHEN steht der 2013 hier errichtete ehemalige

(ID 37747)
BLICK ÜBER DEN HOHEN WESTERWALD  Bis weit in den HOHEN WESTERWALD fällt am 14.11.2017 der Blick vom Aussichtsturm  auf dem GRÄBERSBERG bei ALPENROD/HACHENBURG auf 513 Meter über



PANORAMABLICK ÜBER WESTERWALD/SIEGERLAND/BERGISCHES LAND VOM FÖRDERTURM
Auf einem Westerwälder Hochplateau bei MALBERG/KREIS ALTENKIRCHEN steht der
2013 hier errichtete ehemalige Förderturm des Blei-Zink-Erzbergwerkes in
BAD GRUND im Harz als Aussichtsturm mit schönen Panorama-Aussichten,am 7.1.2018

PANORAMABLICK ÜBER WESTERWALD/SIEGERLAND/BERGISCHES LAND VOM FÖRDERTURM
Auf einem Westerwälder Hochplateau bei MALBERG/KREIS ALTENKIRCHEN steht der
2013 hier errichtete ehemalige Förderturm des Blei-Zink-Erzbergwerkes in
BAD GRUND im Harz als Aussichtsturm mit schönen Panorama-Aussichten,am 7.1.2018

Hans-Peter Kampmann 07.01.2018, 17 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
BLICK ÜBER DEN HOHEN WESTERWALD
Bis weit in den HOHEN WESTERWALD fällt am 14.11.2017 der Blick vom Aussichtsturm
auf dem GRÄBERSBERG bei ALPENROD/HACHENBURG auf 513 Meter über NN-der 73 m hohe
Turm hat seine Aussichtsplattform auf 33 Metern Höhe-bei klarem Wetter sind
fantastische Rundumblicke möglich...
BLICK ÜBER DEN HOHEN WESTERWALD Bis weit in den HOHEN WESTERWALD fällt am 14.11.2017 der Blick vom Aussichtsturm auf dem GRÄBERSBERG bei ALPENROD/HACHENBURG auf 513 Meter über NN-der 73 m hohe Turm hat seine Aussichtsplattform auf 33 Metern Höhe-bei klarem Wetter sind fantastische Rundumblicke möglich...
Hans-Peter Kampmann

BLICK VON DER FUCHSKAUTE/HOHER WESTERWALD
Auf der Spitze eines erloschenen Vulkans,fällt am 2.11.2017 der Blick aus
657,3 Meter über NN vom höchsten Berg des Westerwaldes und Teil einer 
Basalthochebene auf die nahe HESSEN gelegene Westerwaldlandschaft...
Hier sagt der Fuchs dem Hasen  Gute Nacht  und verzieht sich in seine Höhle(
=Fuchskaute)....
BLICK VON DER FUCHSKAUTE/HOHER WESTERWALD Auf der Spitze eines erloschenen Vulkans,fällt am 2.11.2017 der Blick aus 657,3 Meter über NN vom höchsten Berg des Westerwaldes und Teil einer Basalthochebene auf die nahe HESSEN gelegene Westerwaldlandschaft... Hier sagt der Fuchs dem Hasen "Gute Nacht" und verzieht sich in seine Höhle( =Fuchskaute)....
Hans-Peter Kampmann

WESTERWALD/BERGISCHES LAND/SIEGERLAND AUF EINEN BLICK
Fantastische Panorama-Aussichten hat  man im kleinen ort BEUL bei ALTENKIRCHEN/WW
vom 35 Meter hohen RAIFFEISEN-TURM,so wie hier am 7.8.2017 bis weit ins
Siegerland hinein und auf der anderen Plattform-Seite bis zum
rheinischen SIEBENGEBIRGE...absolut lohnenswert!!
WESTERWALD/BERGISCHES LAND/SIEGERLAND AUF EINEN BLICK Fantastische Panorama-Aussichten hat man im kleinen ort BEUL bei ALTENKIRCHEN/WW vom 35 Meter hohen RAIFFEISEN-TURM,so wie hier am 7.8.2017 bis weit ins Siegerland hinein und auf der anderen Plattform-Seite bis zum rheinischen SIEBENGEBIRGE...absolut lohnenswert!!
Hans-Peter Kampmann

AN DER GRENZE ZWISCHEN WESTERWALD UND SIEGERLAND
Hoch über dem HELLERTAL geht der Blick über die grasenden Rinder auf den östlichen Teil der Stadt HERDORF mit der Sandhalde,wo zu Zeiten der Erzgewinnung in der
FRIEDRICHSHÜTTE der Schlackensand mit einer Lorenseilbahn angehäuft wurde-
genau am rechten Bildrand verläuft die Landesgrenze von RP und NRW..am 4.8.2017
AN DER GRENZE ZWISCHEN WESTERWALD UND SIEGERLAND Hoch über dem HELLERTAL geht der Blick über die grasenden Rinder auf den östlichen Teil der Stadt HERDORF mit der Sandhalde,wo zu Zeiten der Erzgewinnung in der FRIEDRICHSHÜTTE der Schlackensand mit einer Lorenseilbahn angehäuft wurde- genau am rechten Bildrand verläuft die Landesgrenze von RP und NRW..am 4.8.2017
Hans-Peter Kampmann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.